Elternzeitverlängerung: Drittes Jahr

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soweit ich weiß, hat man nur Anspruch auf das dritte Jahr Elternzeit, wenn man zuvor die ersten zwei Jahre Elternzeit genommen habt. Da ihr anfänglich nur 22 Monate beantragt habt (also auf die volle Zeit verzichtet habt), kann es schon sein, dass ihr keinen rechtlichen Anspruch mehr darauf habt - und die zwei Monate Verlängerung Kulanz des AG waren. Am besten mal beim zuständigen Amt nachfragen. Viel Erfolg

Barbara3102010 22.08.2012, 10:02

Erstmal Dankeschön für deine schnelle Rückmeldung. Ich hatte es so verstanden, dass wir dadurch das wir nur 22 Monate genommen haben auf den Rest der 2 Jahre verzichtet haben. Deshalb war es ja wirklich Kulanz vom AG uns die 2 Monate noch zu gewähren. Dass das letzte Jahr ebenfalls davon betroffen sein könnte, war mir nicht klar. Ich hatte dieses dritte Jahr völlig unabhängig gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?