Elternzeit bezahlt verlängern?

5 Antworten

Nein, mit dem Elterngeld ist es vorbei, da gibt es keine Verlängerung. Aber die Elternzeit kannst du schon 3 Jahre nehmen, wenn der Arbeitgeber der Verlängerung zustimmt. 

Wegen dem Geld gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wenn dein Mann so wenig hat, dass es nicht reicht, könnte man entweder Wohngeld und kinderzuschlag beantragen oder aufstockend H4. Eine Sperre sollte es nicht geben, wenn das kind unter 3 ist, darf man zu Hause bleiben. und zur Not was schreiben lassen vom Arzt, dass man es noch nicht schafft, zu Arbeiten.

Weiterhin wäre möglich, beim Arbeitgeber nach weniger Stunden fragen oder nebenher einen minijob machen, dann muss man nicht gleich voll arbeiten gehen. 

Nein.

Die Elternzeit endet zum bestimmten Termin und kann man nicht verlängern 

Kauf dir das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" und setzt es konsequent um! 

Das ist richtig! Nur ob das Kind das in den nächsten zwei  Wochen noch lernt, wage ich zu bezweifeln. Da hätte man sich wohl früher darum kümmern müssen.

2
@glaubeesnicht

Das Problem ist früher hatte er nicht so einen Schlaf Rhythmus.. er ist vor ca 3 Monaten krank geworden.. und leidet bis jetzt noch darunter. Sonst wacht er nur 2 mal nachts auf. Damit hätte ich denk ich keine Probleme 

0

Was möchtest Du wissen?