Elternunterhalt, Haus weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich nach Schenkung an! Das wirkt sich eher auf eine Erbschaft aus. Innerhalb dieser Frist gehört es zum Erbe; danach ist es sein endgültiges Eigentum und ist raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben dir Ihr Haus geschenkt und sind jetzt bedürftig?

Der Hauswert kann nur anteilig pro Jahr mit 10 % angesetzt werden.   Sind also erst 8 Jahre vergangen können nur 20 %  in den Elternunterhalt mit einberechnet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schildere die Situation mal nicht nur in ein paar kurzen Schlagworten.

Dann kann dir vielleicht auch jemand helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?