Elternunabhängiges Bafög + 400Euro Job + Kindergeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, nach meinen Erkundigungen (also ohne Gewähr) wird das Kindergeld und der Job an das Bafög angerechnet. Fakt ist, dass du neben dem Bafög max. 4800 Euro im Jahr dazu verdienen darfst, alles, was darüber hinausgeht, wird dir vom Bafög abgezogen. Das entspricht exakt deinem 400-Euro-Job, sofern er dir jeden Monat volle 400 Euro einbringt, d.h. dein Kindergeld würde voll auf deinen Bafög-Satz angerechnet werden.

Zur Sicherheit kannst du aber auch immer dein dortiges Bafög-Amt anrufen.

Ich gehe übrigens auch auf ein Kolleg ;) Viel Erfolg dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raubkaetzchen
15.10.2011, 14:42

Das ist ja blöde!

Wird man noch bestraft, dass man sich neben der Schule noch mehr Stress macht um Geld beizuschaffen...

Aber danke für die Info und dir ebenfalls viel Erfolg!

0

Die Rechnung für das Kindergeld geht pro Kalenderjahr so:

(Gesamtbrutto aus sozialversicherungspflichtigem Job

minus 920€ oder (falls höher die echten Werbungskosten) in dieser Zeit

minus Arbeitnehmeranteil der Sozialversicherung )

plus (Zuschussanteil von Bafög plus Waisenrente plus Stipendium plus 400€Job

minus einmalig 180€)

Das Ergebnis muss unter

8004 € liegen.

Wenn es nicht das ganze Jahr KGeld gibt, werden die Grenzen von 8004€ und 920€ für die Kindergeldzeiten entsprechend gezwölftelt.

Einkommen, das in Zeiten, in denen es kein Kindergeld geben kann, verdient wird, zählt nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raubkaetzchen
16.10.2011, 21:39

Jetzt bin ich etwas verwirrt, was meinst du mit sozialversicherungspflichtigem Job? Ist damit der 400-Euro Job gemeint?

Und wie weis ich welcher Teil des Bafög der Zuschussanteil ist? Ich glaube bei elternunabhängigem Bafög gibt es sowas nicht, der Satz ist immer gleich hoch.

0

Was möchtest Du wissen?