Elternsprechtag was tun was soll ich sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

klar wird er fragen.  um das ganze abzumildern und deinen vater nicht blos zu stellen heute abend, solltest du mit ihm reden das du heute nicht frei hattest sondern du angst vorm test hattest.

mensch wenn du wenigstens heute morgen gesagt hättest dir gings nicht gut, dann wäre es erklärbar wo du warst. 

wenn dein vater mitspielt geht er ohne dich zum elternsprechtag, da musst du eh nicht mit, und sagt du bist krank.

wenn er nicht mitspielt dann bekommst du auch noch ärger vom lehrer.

mensch wegen einem deutschtest so ein aufwand. was muss man da schon lernen oder besser es wäre doch wohl möglich gewesen sich mal ein wenig ins thema einzulesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duygumermer
22.04.2016, 12:23

hast recht ich brauche jetzt aber keine Aussagen sondern wirklich Hilfe

0
Kommentar von Duygumermer
22.04.2016, 12:27

dieser Lehrer ist nur mein Mathe lehrer ... Nicht der Deutschlehrer

0

weiß dein Vater dat wenn nicht dann sag nichts und wenn der Lehrer fragt wo deine Eltern waren sag sie hatten keine Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samila
22.04.2016, 12:15

er schrieb doch das der vater dabei ist

0
Kommentar von Duygumermer
22.04.2016, 12:20

ja hant recht aber kann ich jetzt auch nichts ändern

0
Kommentar von Duygumermer
22.04.2016, 12:21

was soll ich sagen wenn mein Lehrer ( nicht der Deutschlehrer sondern klassenlehrer)fragt wo ich heute war

0

Was möchtest Du wissen?