Elternpflicht bei Zeugenaussage bei der Polizei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es eine Einladung der Polizei ist, nicht hingehen! Oftmals wird sehr gerne unter dem Vorwand "Zeugenaussage" eingeladen und plötzlich wird in Deine Richtung ermittelt! Du bist nicht verpflichtet, der Einladung nachzukommen und solltest es auch lassen!!!

Nette Menschen sagen telefonisch ab, damit die nicht umsonst warten! Musst Du aber nicht!

NUR einer Einladung der Staatsanwaltschaft MUSST Du folge leisten!!

Lese auch hier:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/pflicht-zum-erscheinen-bei-der-polizei-zur-zeugenaussage-was-tun-als-gefaehrdeter-zeuge\_069447.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, müssen sie nicht. Aber sie haben ein Recht bei der Aussage dabei zu sein. Es sind schließlich die gesetzlichen Vertreter.

Einer Ladung der Polizei muss aber nicht gefolgt werden. Lediglich einer Ladung der Staatsanwaltschaft muss Folge geleistet werden, ansonsten Vorführung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nicht mal du müsstest dort hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?