Elterngespräch beim Jugendamt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm.

Normalerweise verliert er das Sorgerecht nicht, weil er sich nicht kümmert oder gegen Dich gewaltätig war.

Wenn die Richterin aber schon ein Gutachten über ihn fordert, dann scheint sie ihre Zweifel gegen den Vater zu haben.

Bei einem psychologischen Gutachten wird der Vater von einem zugelassenen Psychologen befragt und getestet.

Der wird dann seine Meinung an das Gericht weitergeben.

Gewaltig eher wegen meinem kind.  Er hat schon eine Anzeige wegen versuchten schwangerschaftsabbruches und gefährlicher Körperverletzung.  

0
@Menuett

Es sollte einen elterngespräch statt finden was ich wollte er ist aber nicht erschienen,  und hat auch nicht Bescheid gesagt jetzt möchte die richterin ein Gutachten 

0
@Candycandan

Ob wegen des versuchten Schwangerschaftsabbruches und der Körperverletzung bereits ein Urteil ergangen ist, das möchte ich wissen.

0
@Menuett

Das leider noch nicht , da wird es zu einer anderen verhandlung kommen ich hab aber die einsweilige Verfügung 

0
@Menuett

Er darf sich mir gegenüber nicht nähren kontaktieren und 50 Meter abstand halten fals man sich sieht 

0

Womöglich ein Gutachten der erziehungsfähigkeiten, un zu schauen ob die zu begutachtenden Personen in der Lage ist ein Kind zu erziehen

Was soll man da jetzt sagen? Da fehlen wichtige Infos aber naja. Du wirst es ja wissen 💩

Das Ding ist er ist Gewalttätig er wollte mein Kind in der schwangerschaft umbringen jetzt spielter denn netten Vater vor Gericht aver nicht beim Jugendamt ankeuzen was beim verhandlung abgemacht wurde

0

Ihr Frauen erzählt viel 💩 wenn der Tag lang ist

0

Von dir anscheinend schon

0
@eyrehead2017

die sache mit...., er wollte das kind in der schwangerschaft umbringen versteh ich jetzt auch nicht ganz. auf welche art und weise versuchte er das kind zu töten ????

0

So ne Frauen schenke ich keinen Glauben.

0

Was möchtest Du wissen?