Elterngeld nach Arbeitslosengeld I

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Berechnungsgrundlage sind die letzen 12 Monate vor der Geburt. Du wirst also bis Dezember das ALG I angerechnet bekommen und letztendlich wird es auf den Mindestbetrag hinauslaufen.

Ist aber interessant, dass du heute schon weißt, dass du im ALG I bleiben wirst. Normalerweise geht man nicht davon aus, sondern sucht sich Arbeit und ruht sich nicht auf Steuergeldern aus.

Arbeitslosengeld wird mit 0 Euro berechnet!

Was möchtest Du wissen?