Elterngeld in welchem Bundesland beantragen und ab welchem Darum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mutterschutz geht nicht 2 Monate, sondern nur 8 Wochen.

Elterngeld kannst du ab Geburt beantragen, die Auszahlungen starten erst nach dem Mutterschutz.

Elterngeld wird dort beantragt, wo man wohnt.

Der AG macht was automatisch? Woher soll er denn wissen, ob du Elterngeld beantragen möchtest? Da musst du schon Kontakt mit ihm aufnehmen - siehe Elterngeldantrag.

ElterngeldPlus...werden dann keine 24 Monate. Wenn für den MuSch 2 Elterngeld-Monate drauf gehen, können nur noch 10 Monate in 20 Elterngeld-Plus-Monate gewandelt werden.

Elterngeld fürs 2. Kind....informiere dich hier mal über die Suchfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?