Elterngeld besteuerungs Frage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Steuerklasse ist doch nur ein vorrübergehendes Hilfsmittel. Die Höhe der Steuern im Jahr sind vom zu versteurnden EInkommen abhängig und nicht von der Steuerklasse. Ist doch egal, ob du mit einer stk V viele Steuern vorauszahlst und das Zuviel mittels Steuererklärung dann zurückholst oder ob du mit einer stk III zuwenig zahlst und dann nach der Steurerklärung eine Nachzahlung ans FA machst. Die Summe bleibt immer gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakaroo1976
11.05.2016, 21:23

Absolut zutreffende Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?