Elterngeld, Arbeitsvertrag?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Becshäftigungsverbot erhältst du das Gehalt weiter, welches du bekommen würdest, wenn du arbeiten würdest, nach deinen Schilderungen Gehalt für 100%-Stelle. Für das Elterngeld ist der Durchschnittsverdienst der letzten 12 Monate vor der Geburt ausschlaggebend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?