Elterngeld als alleinerziehende für 14 Monate möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, es steht dir zu, wenn du über das Amtsgericht das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragst. Der Vater sollte natürlich damit einverstanden sein! Dann behaltet ihr das gemeinsame Sorgerecht, du hast das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht und bekommst zwei Monate Elterngeld länger.

Nein, das gemeinsame Sorgerecht steht dem entgegen.

Ich glaube nicht, die zwei Monate gibt es nur extra wenn der Vater daheim bleibt.

soweit ich weiß, ja. Du kannst dir den Elterngeldantrag im Internet herunterladen und das Hinweisblatt dazu durchlesen!

Was möchtest Du wissen?