Elterngeld , was wird mit berechnet?

6 Antworten

Das kommt ganz drauf an, wie dein 'Bonus' auf der Lohnabrechnung ausgewiesen wird. Das kann dir hier so aus dem Stand keiner beantworten. 

Laut Gesetz wird nur das laufende Steuerbrutto berücksichtigt. Wenn dein Bonus aber als Einmalzahlung oder sonstige Bezüge deklariert wird, dann wird er leider nicht berücksichtigt und fällt weg. 

Mein Bonus erhalte ich jeden Monat und wird auf meiner Abrechnung normal brutto zusammen gerechnet mit dem Gehalt und somit dann versteuert ,wenn das hilfreich ist zuwissen

Ja das kommt wie gesagt drauf an, wie er steuerrechtlich behandelt wird. Meist steht rechts neben dem normalen Lohnbestandteil ein L in der Auflistung. Das bedeutet, es ist laufender Bruttolohn und wird berücksichtigt. 

Steht allerdings ein S oder ein E dahinter, dann fällt dieser Teil des Lohns für das Elterngeld weg. 

Ob der Betrag im Gesamtbrutto mit zusammengerechnet wird, spielt keine Rolle. 

Beispiel von google:

https://www.datev.de/bruttonetto/demo/img/abrechnung/normal\_v2.jpg

Hier würden die ersten drei Bestandteile zählen, da unter St (für Steuer) in der Tabelle jeweils ein L steht. 

Das Urlaubsgeld dagegen fällt raus, weil da ein S steht. 

0

Soweit ich weiß wird dein Durchschnittsgehalt der letzten 12 Monate als Berechnungsgrundlage genutzt.

Was möchtest Du wissen?