Elternbürgschaft bei Mietwohnung

5 Antworten

Es gibt mehrere Faktoren: Seit Ihr volljährig? wer kommt für Euren Unterhalt auf. Ich bin mir ncht sicher, ob man eine Bürgschaft verlangen kann, aber edie Wohnungsges. möchte einfach sicher stellen, dass die Mietzahlungen notfalls bei den Eltern eingefordert werden. Die Bütgschaft darf sich also nur auf die Kaution und die Mietzahlungen belaufen. Ich denke, der Vermieter hat schlechte Erfahrungen mit Mietnomaden gemacht.

wir sind 19 bzw 21 also eigentlich volljährig :-D

trotzdem danke schonmal

0

Die Kaution darf soweit ich weiß nur für Schäden an der Wohnung und für die Betriebskostenabrechnung nach Auszug verwendet werden. Mit der Bürgschaft verpflichten sich die Bürgen zur Zahlung, wenn von euch mal nichts kommt oder wenn die Schäden beim Auszug höher sind als die Kaution. Bei Volljährigen Mietern wird es besonders bei VM-Gesellschaften gerne gemacht, wenn die Mieter zu wenig Einkommen haben. Da ihr wahrscheinlich beide noch in der Ausbildung oder im Studium seid, dürfte das bei euch der Fall sein. Sollte die Elternbürgschaft nicht möglich sein, fragt doch nach, ob ihr stattdessen eine zusätzliche Kaution hinterlegen könnt.

prinzipiell geht es nur darum, dass deine eltern dafuer unterschrieben, dass wenn bei euch die miete ausbleibt, sie dafuer einspringen. das hat glaube ich nichts mit einer kaution zu tun...

bürgschaft trotz kaution?

wohne seit februar in leipzig, hab ganz normal kaution gezahlt und warte trotzdem noch immer auf meinem mietvertrag den auch übrigens das amt braucht damit sie mir die miete zahlen (miet wurde von mir im feb und märz gezahlt). wurde bis jetzt jedes mal abgewimmelt mit anderen ausreden, nun soll ich ne bürgschaft erbringen damit der mietvertrag zustande kommt. nochmal zum verständnis, die hausverwaltung bekommt von mir diesen monat keine miete weil sie mir bis jetzt keinen mietvertrag ausgehandelt hat! ist es rechtens das sie ne bürgschaft trotz kaution verlangen können? bin übrigens im mieterverein und ein schreiben vom anwalt ist auch schon raus, nur ob sie darauf reagieren ist die andere frage -.-

...zur Frage

Sind Elternbürgschaften ungültig, wenn eine Kaution hinterlegt wurde?

Morgen zusammen.

Ich bin im Moment mit 2 Freunden auf der Suche nach einer Wohnung für eine WG. Wir haben jetzt eine passende gefunden. Wir müssten eine Kaution von 3 Kaltmieten bezahlen - jetzt sagte der Vermieter, dass er aber zusätzlich von JEDEM von uns eine Elternbürgschaft will, zur Abicherung für Mietrückstände etc.

Nun habe ich in verschiedenen Quellen gelesen, dass eine Sicherheit 3 Monatskaltmieten nicht überschreiten darf. Würde das im Ernstfall bedeuten, dass die Elternbürgschaft unwirksam ist, weil ja eine Kaution gezahlt wurde? So habe ich das verstanden, aber Absicherung wäre da nicht schlecht.

Natürlich könnte man auch dem Vermieter sagen, dass bei einer Kaution die Bürgschaft nicht rechtens ist - aber dann kriegt man ja die Wohnung nicht. Wird es einem im Zweifelsfalle negativ ausgelegt, von der Unwirksamkeit der Bürgschaft gewusst zu haben?

...zur Frage

Bürgschaft für neue Wohnung

Hallo.

Ich habe heute eine Wohnung angeschaut und bereits so gut wie eine Zusage bekommen.

Jedoch möchte der Vermieter, neben der 3-Monastmieten-Kaution noch eine zusätzliche Bürgschaft für die Miete, da er in Vergangenheit schlechte Erfahrung gemacht hat mit Vormietern

Woher bekomme ich jetzt am besten eine Bürgschaft? Geht das evtl. auch über die ARGE ?

Ich bekomme Hartz4 und habe sehr schlechten Kontakt zu meinen Eltern, wegen persönlichen Differenzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?