Meine Eltern zwingen mich zu essen?

10 Antworten

Also Freunde von mir sind auch zu "leicht" und dünn sehen die auch nicht aus also solang du normal isst und alles sollte alles Ok sein Hast du versucht mit deinen Eltern in ruhe darüber zu reden oder ein Arzt könnte sie zur not auch überzeugen

Was Du bist 12 170 cm groß? Ist ja irre, dann wärst Du der größte Mensch der Welt!

Ich gehe mal davon aus, dass Du in Wahrheit 12 Jahre alt bist, 1,70 m groß bist und 55 kg wiegst. Gewöhne Dir an, bei derart wichtigen Angaben Kommata zu setzen, sonst blickt kein Mensch durch.

Wenn ich die "Übersetzung" betrachte, so steht ganz klar fest, dass Du eindetig Untergewicht hast und Deine Eltern deshalb Sorge um Dich haben.

Allerdings nützen die Maßnahmen Deiner Eltern in dem Fall auch nicht viel. Viel wichtiger wäre eine Absprache mit dem Kinder- und Jugendarzt, inwieweit Du in der Norm liegst angesichts Deines Alters.

Falls da was nicht stimmen würde, würde der Kinder- und Jugendarzt schon darauf hinweisen und geeignete Maßnahmen vorschlagen.

Deine Eltern haben aber recht. Du bist wirklich recht dünn. Und du brauchst nun mal Nährstoffe und genügend Kalorien. Zwang ist jedoch nicht der richtige Weg. Du musst es einsehen. Und dazu wäre vielleicht eine Therapie gut.

Zu dünn nicht, aber essen schadet dir auch nicht. Kräftig bist du aufjedenfall nicht.

Was möchtest Du wissen?