Eltern zum Haarefärben überreden? :D

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Eda :-)

Aufgrund der - nun ja - überaus unfreundlichen Kommentare der anderen User antworte ich dir nun mal demonstrativ freundlich:

Um deine Eltern zu überzeugen, musst du ihnen schon klare Gründe nennen oder ihnen so deutlich wie möglich zeigen, wie wichtig dir die Sache ist. Im Gegenzug könntest du sie ja auch fragen, was denn dagegen spricht, dir die Haare zu färben und ihnen von deiner Freundin erzählen, bei der es auch geklappt hat :-)

Sollte es nicht funktionieren, dann ist das aber auch kein Beinbruch. Nicht die Haarfarbe ist entscheidend, sondern eigentlich viel mehr der Haarschnitt. Mach dir mal keine Sorgen!

Viel Glück und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edii1D
15.06.2014, 11:44

Dankeschön :)

1

Das ist natürlich ein Problem.

Du bist ein pubertierendes Kind (12) und willst dir die Haare färben - deine Eltern sind (hoffentlich) reife Leute,die den Unsinn nicht verstehen und nicht gutheißen und verbieten - wie jeder andere auch.

Wozu willst du das machen? Weil irgendein Mädchen,das du auf Facebook etc. gesehen hast,das auch hat? Das ist wirklich unsinnig,du hast einen schwachsinnigen Grund und keine Argumente,das ist so,weil das grundlos und nutzlos ist.

Vergiss das und warte bis du mindestens 16 bist - du bist ja jetzt noch ein Kind.

Das ist besser so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locoloco77
14.06.2014, 12:04

Warum so unfreundlich? Wenn sich doch jemand gerne die Haare färben möchte...

0
Kommentar von CaliforniaxX
16.06.2014, 07:11

wenn es nicht blau, grün oder so ist? -.- und ps mit 16 ist man auch noch "kind".

0
Kommentar von LoveDog2606
17.06.2014, 23:17

Ich hab mir meine Haare auch mit 12 einmal Heller gefärbt und dann wieder dunkler, weil ich beide Varianten mal ausprobieren wollte. Da ich früher auch Blond war als Kind und mir das gut stand.

Und stell dir vor ich bin nicht auf Facebook und wollte es machen :o

0
Kommentar von Edii1D
25.06.2014, 19:27

Ich bin auch nicht auf Facebook.

0

Deine Eltern haben das Richtige getan.

Frisöre würde nsich sogar STRAFBAR machen, wenn sie dir die Haare färben, wenn du noch keien 16 bist! Das ist KÖRPERVERLETZUNG

Deine Haut ist noch nicht "abgehärtet " genug, du machst dir mit Haarefärber nicht nur die Haare sondern auch die Kopfhaut kaputt..

Deine Eltern BESCHÜTZEN dich... vor dir selber!

(Und komm jetzt BITTE NICHT: Das ist MEINE Entscheidung... Nein ist sie nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blond ist doch langweilig deine Haarfarbe ist doch traumhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und kleiner trick wenn du im Urlaub bist gehe ins schwimmbar im wasser sind die gleichen Peroxide und dein Haar wird heller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?