Eltern zu artgerechter kaninchenhaltung im Winter überreden?

5 Antworten

Hi, 

jetzt mal ehrlich, sie denkt es wäre zu kalt auf den Steinen, will sie aber in den Stall stecken, welcher offen in gehege steht und die somit freiwillig entscheiden könnten, rein zu gehen oder eben nicht? 

Sie bilden Winterfell, Kaninchen können Kälte mehr ab als Wärme, Kälte macht ihnen nichts aus.

Baut ihn ein isolierten Stall den sie FREIWILLIG betreten können, das sollte sie beruhigen. Viel Heu rein und gut ist.

Sie leben aber schon Tag und Nacht auf den 6qm? 

Zeig ihnen mal diese Seite:

www.kaninchenwiese.de


Es gibt dazu genügend Lesestoff im Internet und in der Bücherei.

Trag deiner Mutter die wichtigsten Punkte zur artgerechten Haltung im Winter vor, z.B. eben auch, dass die genügend Platz brauchen, damit sie sich bewegen können, denn im Stall allein wird es zu kalt.

Ich weiß ja nicht, aus was dein Vater das Gehege gebaut hat, vermutlich ja Holz, das kann man winterfest herrichten und dass man bei solchen Gehegen ab und an auch mal was "renovieren" muss, ist ja logisch. Instandhaltung gibts ja auch am Haus, das werden deine Eltern ja sicher auch nicht jahrelang alles unangetastet lassen, sondern reparieren, wenn etwas durch Nutzung oder Witterung nunmal kaputt geht.

Ja der Rahmen ist aus unbehandelten Holz damit es ihnen nicht schadet wenn sie mal daran knabbern. Dazwischen haben wir volieren Draht befestigt.
Vielen Dank für die Antwort! Ich werde mein bestes geben...

0
@simonsignore

Es gibt sogenannten "Sabberlack" (geeignet für Kinderspielzeug auf Wasserbasis...einfach mal im Baumarkt nach einem Lack nach DIN EN 71-3 fragen), der ist ungefährlich, wenn geknabbert wird und bietet einen gewissen Schutz. Ich hab den auf den Holzböden im Rattenkäfig, da die sonst den Urin aufsaugen...was natürlich furchtbar stinkt.

2

Oh vielen Dank für den Tipp, vielleicht hilft das auch meine Eltern zu überzeugen!

0

Zeig ihr doch auf YouTube Videos zur artgerechten Haltung, oder schau im Internet auf Seiten.

Auf die Steine kannst du viel Stroh legen. Das reicht meistens aus. Wenn es immer noch zu kalt ist, kannst du auch mal nach Mattem o.a gucken. Wenn den Kaninchen zu kalt ist, legen sie sich da drauf. Sonst würd ich einfach den kleinen Stall schön warm machen und noch Häuschen mit Stroh ins Gehege stellen.

Hoffe ich konnte helfen. :)

Was möchtest Du wissen?