Eltern wollen sich trennen...Kummer

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das tut mir leid für dich, aber ich glaube du kannst daran nichts ändern. Wenn deine Eltern sich auseinandergelebt haben und nicht mehr zusammen leben wollen ist das wohl schon "nicht mehr zu retten". Du kannst deinen Eltern von deinem Standpunkt erzählen, wie es dir geht uä. und sie darum bitten mit dir darüber zu reden warum sie sich trennen wollen und so. Ich glaube, ich würde viel Zeit mit guten Freunden verbringen und mit jemandem sprechen. Einem dem du alles erzählen kannst. Vielleicht bringt es dir Tagebuch zu schreiben -klingt absolut kindisch und lächerlich, aber in schlimmen Situationen mach ich das auch. Lass Dampf ab, schreib alles hin was ich denke, lese es danach durch, klappe das Buch zu und es geht mir iwi besser. Wenn du gläubig bist würde ich viel mit Gott sprechen und beten. Alles liebe, hoffe ich konnte einigermaßen helfen. Lucyluke00

Ich war 4 als sich meine Eltern trennten. Es wäre zu schwer zu erklären, ich könnte darüber ein Buch schreiben wie schwer unserere Situation immernoch ist! Allerdings musst du keine Angst vor der neuen Situation haben. Wenn du Fragen hast, frag doch deine Mutter, oder dein Vater. Lass es einfach auf dich zukommen..., mach dir nicht so einen Kopf.

Hi Lisa, sei nicht traurig, du behältst ja beide Eltern... ihr wohnt nur nicht mehr zusammen... dein Vater ist ja immer noch da und du kannst ihn besuchen... besser jedenfalls, als wenn sich deine Eltern täglich streiten und evt. anbrüllen... das ist viel unangenehmer.. Es wird etwas anders, aber du wirst damit klar kommen... die Welt geht deshalb auch für dich nicht unter.... Klar, im ersten Moment ist es eine blöde Situation.. aber nach ein paar Wochen geht es dir wieder besser....

und sieh es mal so... irgendwann ziehst auch du aus und hast eine eigene Wohnung... das Leben ändert sich ständig... aber dein Eltern werden immer für dich da sein... Beide... auch wenn ihr nicht mehr zusammen wohnt...

Lieben Gruß vom Saurier

Da hilft nur Zeit, natürlich ist es schwer aber du kannst leider nichts machen, du bist aber auch nicht dran schuld! Das ist die entscheidung von deinen Eltern und damit musst du leider Leben.

Das ist traurig,aber denke daran,dass es oft besser ist wenn sich die Eltern trennen als das sie unglücklich sind .Vielleicht kommen sie nach einer Trennung -dem Abstand vielleicht wieder zusammen.

Versuch "neutral" zu bleiben.Die Zeit wird es zeigen

Danke.... es ist nur komisch mit einer von den beiden allein zu leben

Nur ich weine andauernd

Weißt du denn genaueres? Warum will sie ausziehen?

Was möchtest Du wissen?