Eltern wollen nicht, dass ich mich bei der Polizei bewerbe?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein klares JA. Denn es ist DEIN Leben. Sie haben Dich zum Abi getreten - so weit, so gut. Aber was Du draus machst, soll Dich im Leben glücklich machen und nicht Deine Eltern! Im Notfall würde ich mich absolut gegen den Willen meiner Eltern stellen! Auch bei der Polizei kannst Du Dich nach GAANZ oben hinarbeiten und viel Geld verdienen - wenn das Deinen Eltern nur wichtig ist. Werde bitte kein Arzt oder Anwalt, der keinen Bock auf seinen Beruf hat! Davon haben wir mehr als genügend!

Ich, als Mutter, würde meinen Nachwuchs darin bestärken. Wenigstens ist das kein Traumschloss wie "Ich will Supermodel/ Youtubestar/ ... werden".

Polizisten werden überall gebraucht. Der Einstellungstest ist hart, die Ausbildung ist wohl auch nicht ohne, der Job als Polizist selbst ist auch kein Zuckerschlecken. Aber um so mehr Respekt habe ich selbst vor Leuten die diesen Job dennoch gerne ausüben.

Es gibt finanziell bessere Karrieren. Zweifellos. Aber es gibt nichts besseres als das zu tun, was man als (s)einen Traum(beruf) definiert. Und auch bei der Polizei geht einiges.

Deine Eltern haben ja ein Recht auf ihre Meinung. Du hast ein Recht darauf, dich davon beeinflussen zu lassen - oder eben nicht.

Gruß S.


Habe 2016 mein Abi gemacht und bisher noch keine gute Ausbildung gefunden, wenn ich mich für 2019 bewerbe hätte ich noch gute Chancen?

hallo :)

mache mir etwas nen Kopf ob ich nicht eine zu große Lücke im Lebenslauf hätte.. hab zwar immer irgendwo gejobbt und war nie arbeitslos. Bewerbe mich grade schon für viele Stellen aber werde nicht zu Gesprächen eingeladen und die meisten Auswahlverfahren sind schon beendet. Viele gute Firmen suchen jetzt schon für 2019, habe deshalb überlegt einen Bundesfreiwilligendienst zu machen und mich für nächstes Jahr zu bewerben. Frag mich nur ob ich schlechte Chancen hab weil ich kein frischer Schulabgänger bin. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

...zur Frage

Ausbildung abbrechen & dann bei Polizei bewerben?

hallo,

Wie schon erwähnt, denke ich daran meine Ausbildung abzubrechen und mich bei der Polizei zu bewerben, da dies mein Traumjob ist.
Ich bin seit dem 01.09.2016 in der Ausbildung also knapp 8 Monate. Das Ding ist, dass es mir überhaupt keinen spaß in meiner Ausbildung macht. Es war auch eher wie eine Notlösung.. Ich würde die Ausbildung sowieso erst abbrechen, wenn es sicher ist, dass ich einen Platz bei der Polizei habe.
Aber ich bin mir unsicher.. was soll ich tun?

...zur Frage

Wofür braucht man die Matura?

Hallo Leute! Ich bin schon 23 Jahre alt und gehe ins Abendgymnasium in Wien um die AHS Matura nachzuholen, weil vor allem auch meine Eltern mich dazu zwingen. Die Frage ist jetzt natürlich wozu ich die Matura brauche und ob ich mit der AHS Matura auch viel schneller und leichter Jobs bekommen kann. Was kann ich mit der Matura alles machen außer studieren zu gehen? Ich will nicht studieren gehen und welche Möglichkeiten bleiben mir mit der Matura zu Verfügung? Kann ich auch ohne Matura sichere Jobs finden? Wenn ja dann welche? Ich hab in meinem Leben schon genug Bewerbungen geschrieben und immer hab ich die Antwort bekommen dass alle Plätze schon voll sind und ich keine Arbeit haben kann. Bitte helft mir!

...zur Frage

Ich möchte mich bei der Polizei bewerben?

Ich möchte mich bei der Polizei bewerben und schließe demnächst eine Ausbildung hab. meine frage muss ich mich erst bei der Polizei bewerben und dann meinen jetzigen Arbeitsvertrag kündigen oder andersrum?

Dann noch eine frage als was bewerbe ich mich bei der Polizei im mittleren dienst also Polizei Anwärter oder was

...zur Frage

Polizei bewerben mit welchem zeugnis?

Hey ich habe 2012 meinen hauptschulabschluss mit 2,4 absolviert . Derzeit mache ich eine ausbildung zur ZFA wenn ich fertig bin ( nächstes jahr ) besitze ich einen realschulabschluss. Ich würde mich sehr gerne jetzt schon fürs nächste jahr bewerben welches zeugnis muss ich vorlegen? Das von 2012?

...zur Frage

Wenn man sich an einem beruflichen Gymnasien bewirbt mit einer 4 im Zeugnis(die man auch höchstens nur einmal haben darf),wie stehen die Chancen?

Ich bewerbe mich an 3 Stück. Habe sonst dreien und zweien, kann es gut sein, dass ich an einem genommen werde oder bewerben sich da immer so viele?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?