eltern wollen nicht das ich Fußball spiele

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo lena, ich find das toll - vielleicht fruchtet bei deinen Eltern ja dieses Argument: Sag ihnen, dass sie froh und dankbar sein sollten, eine Tochter zu haben, die Spaß an Bewegung an frischer Luft hat, statt nur mit der Clique abzuhängen, ständig am Handy zu kleben, schon zu rauchen oder sich nur Gedanken über Mode und Schminke zu machen - ist gar nicht so selten... Sport fördert sowohl die Gesundheit als auch das Gemeinschaftsgefühl und die soziale Kompetenz... Darüber sollten deine Eltern mal nachdenken - mit einem schönen Gruß von mir ! :) Ich wünsch dir alles Gute, viel Durchhaltevermögen und Konsequenz, dann klappt das schon mit den lieben Eltern - denn auch die sind noch lernfähig...:) Gruß, Elsie

annienana 08.03.2015, 18:30

mich würde interessieren, warum ihre Eltern ihr das nicht erlauben. Wenn es aus kosten gründen wäre, könnte ich das sogar verstehen ... den stall und die ganzen gebühren zu bezahlen ist nicht gerade billig :)

0
HontaYO 08.03.2015, 18:35
@annienana

Welchen "Stall" meinst du denn in diesem Zusammenhang ??? Versteh ich nicht so ganz...

0
HontaYO 10.03.2015, 10:26
@HontaYO

Sorry, hatte ich versemmelt, das mit dem Reiten - war so auf das Fußballspielen konzentriert... Ich verstehe, was du meinst, aber ein Argument der Eltern kann das trotzdem nicht sein !

0
HontaYO 08.03.2015, 18:37

Ich dank dir für den Stern und ich freu mich über dein Durchhaltevermögen - weiter so ! :):)

0

Mach einen Kompromiss mit den Eltern, Du spielst solange Du noch Spaß daran haben wirst. Sobald Du merkst, Du schaffst es nicht mehr körperlich oder die Schule oder sonstiges leidet darunter, hörst Du sofort auf.

So alllsooo: Ich bin auch ein Mädchen und spiele seit 6 Jahren Fußball (auch im Verein) und habe KEINE O-Beine. Dieser Einwand ist also wirklich schwachsinnig.^^ Zu dem Thema was dein Vater sagt: Es kommt beim Sport darauf an, was man erreichen will. Ich nehme an, du spielst einfach, weil es dir Spaß macht, und nicht, weil du Profi werden willst. Dann sag ihm das genau so! Rede nochmal vernünftig mit ihnen, 'Ich will aber!' bringt da meistens nicht. Wenn es ihnen um die Ausrüstung geht: Du kannst ganz normale Sportsachen anziehen, für den Anfang brauchst du auch noch keine Stollenschuhe, da reichen auch normale Sportschuhe. Und die anderen Sachen, wie z.B Schienbeinschoner kannst du dir sicher auch erst mal von jmd leihwn. Oder du sagst, du kommst selbst für die Kosten auf. Es gibt auch meistens einen Mitgliedsbeitrag, den man monatlich bezahlen muss... Vielleicht ist auch das der Grund... Außerdem: Sport ist gut für die Gesundheit und es macht fit! Und das Argument mit deine Gesundheit, müsste bei deinen Eltern auch ziehen. Evtl. gibt es bei dir in der Nähe ja eine Mädchenmannschaft, da kannst du ja auch mal anfragen, vielleicht ist es deinen Eltern lieber, wenn du mit Mädchen zusammenspielst. Oder es liegt an dem Geld, welches deine Eltern dann für beide Hobbys ausgeben, ich weiß es auch nicht... Red aufjedenfall nochmal mit ihnen!🙊 VG😘

Ich habe selber 4 jahre fußball gespielt & habe davon keine O-beine gekriegt. Das einzige was dich mit der zeit stören wird, sind deine waden. Aber kämpf trotzdem darum wenns dir spaß macht! Wenn du ihnen dauernd auf die nerven gehst dann werden sie irgendwann ja sagen müssen :D

Hallo Lena! Ich finde es klasse wenn Mädchen / Frauen Fußball spielen. Kämpfe für Deinen Traum, alles Gute.

HontaYO 22.02.2015, 09:24

Ich finde das auch klasse ! :)

0

Was genau haben deine Eltern denn dagegen? Wenn du das sagst, können wir dir eher helfen.

Weswegen wollen deine Eltern denn nicht, dass du Fußball spielst? Vielleicht haben sie ja gute Gründe, warum sie das nicht wollen (Schule, etc.).

lena7nn 21.02.2015, 19:47

Meinw mutter sagt das ich sonst o beine kriege und mein Vater sagt das Fußball überhaupt nichts für mich ist weil ich ja eh kein profi werse

1
AbigailWilliams 21.02.2015, 19:49
@lena7nn

Wenn du vom Reiten keine O-Beine bekommst, dann vom Fußball erst Recht nicht. Und zu dem Argument von deinem Vater: Du scheinst das Ganze ja sowieso nur zum Spaß zu machen und nicht, um eine Profikarriere zu starten.

1

Du brauchst keine guten Argumente - aber Deine Eltern...

Wieso wollen deine eltern nicht das du fußball spielst?

lena7nn 21.02.2015, 19:49

Meinw mutter sagt das ich sonst o beine kriege und mein Vater sagt das Fußball überhaupt nichts für mich ist weil ich ja eh kein profi werse

1
HontaYO 22.02.2015, 09:22
@lena7nn

Seltsame "Argumente", die deine Eltern da vorbringen...:) Die Mehrheit spielt doch nicht Fußball, um Profi zu werden, sondern "Just for fun" - weil es Spaß macht und das Gemeinschaftsgefühl stärkt und fördert... Der Einwand mit den O-Beinen ist ebenso sinnfrei...:)

2

Traurig... Vom Reiten bekommst du eher O-Beine als von Fußball

Was möchtest Du wissen?