Eltern wollen mich rausschmeißen was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Koch oder Maurer ist ja wohl nichts für dich wenn du studiert hast. Ich habe auch einen studierenden Sohn, der hat aber den Bachelor schon fertig und hat jetzt mit dem Master begonnen. Deine Eltern kann ich schon verstehen, wenn du den einen Bachelor nicht fertigmachst, dann einen anderen anfängst, wieder abbrichst und dann mal so dahinschleifen lassen willst, das wäre bei mir auch nicht drin. Das Leben ist eben kein Ponyhof. aber jetzt zu verlangen dass du Maurer machst, ich glaube damit wollten dich deine Eltern ein bisschen schocken, damit du zur Vernunft kommst. Warum machst du den ersten Bachelor nicht fertig, wieviel fehlt dir denn noch? Ich weiß nicht ob du Österreicher oder Deutscher bist, in Österreich ist es so, dass dir bis zum 24 Lebensjahr Kinderbeihilfe zusteht. Damit kommst du aber nicht weit. Deshalb wäre es vernünftiger, dich mit deinen Eltern zusammenzusetzen und gemeinsam deine Zukunft zu besprechen. Du musst aber - entschuldige wenn ich das so hart sage - deinen A...sch hochkriegen und etwas tun, denn es fällt einem nichts in den Schoß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Deine Eltern mittlerweile nicht mehr Unterhaltspflicht sind, steht Dir nur Bafög als Kredit zu, das heißt zurückzahlen - alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Staatlicherseite steht dir evtl. Bafög zu, das ist wiederum abhängig vom Einkommen der Eltern. Warum hast du den Bachelor abgebrochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dass dir Bafög zu stehen könnte müsstest du dich aber noch etwas informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?