Eltern wollen das ich Abitur mache ich will aber Tischler werden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum willst Du nicht nach Deinem Abitur Tischler werden. Ich hatte eine Schulfreundin, die auch nach dem Abitur Tischler gelernt hat und anschliessend ihren Meister gemacht. Gerade da in den Tischlereien immer kompliziertere Maschinen Einzug halten oder bei der Restaurierung grosse Kenntnisse in diversen Bereichen notwendig sind, ist ein Abitur ein Vorteil bei der Bewerbung.

Tischler ist doch ein ehrenwertes handwerk. Wenn es Dir wirklich gefällt (Mach doch mal ein Praktikum) dann lerne diesen Beruf. Besser mit relativ gutem Zeugnis eine Lehre anfangen und natürlich auch fertig machen, als das abitur nur evtl. schaffen (Und dann?) außerdem sind die "abgebummelten" Schuljahre nur vergeudete Zeit und letztendlich ist es DEIN Leben und DEINE Zukunft

Wenn du dir wirklich absolut sicher bist, das du Tischler werden willst, dann solltest du dich durchsetzen.

Erklär deinen Eltern, dass DU mit dem Beruf, den du erlernst, leben musst, und nicht sie, das DU damit glücklich werden musst und nicht sie, und das es nicht deine Aufgabe im Leben ist, die Träume deiner Eltern zu erfüllen.

das eine schließt das andere nicht aus. du kannst doch nach dem abitur immer noch tischler werden, wenn du das willst. ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du könntest wenigstens bis zur mittleren reife weitermachen. höhere bildung schadet im hinblick auf evtl. spätere selbständigkeit bestimmt nicht. da gehören nämlich auch die kaufmännischen dinge dazu.

washilfts 04.07.2013, 14:55

auch könntest du berufsorientiert FOS oder BOS - abitur machen.

0

Hallo, rede mit ihnen ernsthaft. Und halt ihnen eine "Standpauke". Sag' es ist dein Leben und wenn du Tischler werden willst, dann wirst du das auch und lässt dir nicht einreden. Du willst kein Abitur. Falls' sie immer noch nicht auf dich hören, stell' deine Ohren auf Durchzug und leb' dein Leben so wie du es willst.

LG :)

Ich würde mir an deiner Stelle nichts aufschwatzen lassen, denn es ist im Endeffekt dein eigenes Leben und nicht das deiner Eltern!

Was möchtest Du wissen?