Eltern wegen Verletzung der Privatsphäre anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Aktion - Reaktion - sagt dir das was?

Du hast agiert und deine Eltern haben reagiert. Und das Vertrauensverhältnis ist mit deiner Aktion sicher nicht aufs nächste Level gestiegen. Mal von den überflüssigen Bildern abgesehen. Ist bei dir noch nicht angekommen, dass sowas hirnrissig, leichtsinnig und gefährlich ist?

Bevor man mit dem Kopf durch die Wand rennt, sollte man sich vorher immer überlegen, was man im Nebenzimmer will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
17.10.2016, 09:12

Besser könnte man es nicht ausdrücken!

0

Du bist 16 und willst jetzt die beiden Menschen anzeigen, die die nächsten 2 Jahre bestimmen können wann du dich wo aufhalten darfst und was du wann zu tun hast? Ich würde mal in mich gehen und mir überlegen, ob das wirklich eine gute Idee ist.

Das war eine Notsituation für sie. Du bist mitten in Der Nacht einfach verschwunden. Deine Eltern wissen nicht wo du bist. Es könnte sonst etwas passiert sein und in so einem Fall dürfen deine Eltern auch deinen Laptop hochfahren und schauen ob sie so heraus finden können wo du bist. Wenn ein begründeter Verdacht besteht, dass du einer Gefahr ausgesetzt bist, dann dürfen sie das rechtlich gesehen machen. Wenn du Nachts einfach verschwindest, dann wird das jeder Staatsanwalt/Richter in Deutschland als gerechtfertigt betrachten was deine Eltern gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie natürlich anzeigen, aber was soll es bringen. Da du noch keine 18 bist, werden sie auch in Zukunft bestimmen, was du zu tun und zu lassen hast und glaube mir, nach einer Anzeige hättest du bei mir keine Rechte mehr sondern nur noch Pflichten. Das Leben würde also nicht leichter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss gar nicht, was ich schreiben soll.

Sicher kannst Du sie anzeigen, aber hältst Du das für eine gute Idee? Ich denke, da herrscht grosser Gesprächsbedarf bei Deinen Eltern und Dir.

Solche Aktionen von Dir sind aber nicht besonders hilfreich. Was ist denn Dein Problem? Darf Dein Freund Dich nicht mal in den Ferien besuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kannst du nicht.

Du hast dir das selber zuzuschreiben. Ja es gibt auch für Kinder eine Privatsphäre. Aber nicht wenn sie sich so verhalten wie du. Deine Eltern haben nämlich auch die Pflicht, dich zu erziehen. Und wenn du Sachen machst, die nicht ok sind, so müssen sie dafür sorgen, das sich das ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dass ich Zugriff auf WhatsApp haben, kann ich ihnen gar nicht verübeln, da sich jede normalen Eltern sorgen um die Tochter machen, wenn sie einfach abhaut und vermutlich hast du es nicht mal zum ersten Mal gemacht.

Am besten redest du normal mit deinen Eltern und erklärst Ihnen, dass es sozusagen echt gemein findest, dass sie sich ausspionieren und dass du eine gemeinsame Lösung findet möchtest, die beide Seiten zufrieden stellen!

Die Anzeige wird von der Polizei vermutlich nicht Ernst genommen, da deine Eltern ein Recht darauf haben, zu sehen, was du im Internet treibst bzw. mit dem Handy machst.

Liebe Grüße, CarolaA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindereien, sorry, deine Eltern machen sich Sorgen um dich, schon mal daran gedacht. Du bist 16. Mit 18 kannst du tun und lassen was du willst. Noch haben die Eltern das Sagen. Also zicke nicht rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Savarda!

Eltern machen sich Sorgen um ihre Kinder, und das ist ganz normal. Sie wollten bei genau so einem Fall geschützt sein.

Rechtlich ist es komplett legal was sie gemacht haben, moralisch ist es nicht okay.

Warum hast du dich nicht gegen die Spionage gewehrt? Meine Eltern wollten das auch machen, danach ging das Programm nichtmehr.

LG
P0rtH4x0r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu kann ich nur sagen: Hättest Du das 4. Gebot der Bibel beachtet: "Du sollst Vater und Mutter ehren!" wärest Du nicht in diese Situation gekommen. So altmodisch ist die Bibel gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn Du nicht abgehauen wärst, dürften Deine Eltern das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die  Eltern wegen der eigenen Dummheit anzeigen?

Wie kann man solche privaten Bilder auf einem Medium speichrn und versenden?

Das Schnüffeln war nicht okay von den Eltern. Aber

wir wissen nicht, was Du uns womöglich noch alles verschweigst und worüber deine Eltern sich (berechtigte) Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige bitte, aber hast du sie noch alle?

Du haust von zu Hause ab, deine Eltern machen sich riesige Sorgen und du willst sie anzeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance, das dürfen die Eltern. Sei froh, dass du Eltern hast, die sich um dich sorgen, es ist schon ein starkes Stück, sie deshalb noch anzuschwärzen, pfui was für ein Verhalten!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst Deine Eltern anzeigen. Bist Du noch bei Sinnen? Wer hat Dich denn getreten. Halt mal ganz schnell Deine Füße still.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du kein "normales" Kind bist wie andere in deinem Alter, wirst du es schwer haben sie anzuzeigen. 

Wie hängst du dich rein, beruflich oder mit guten Schulnoten? 

Mitarbeit im Haushalt..kochen..Bügeln..Taschengeld mit Prospekt austragen

Oder ist dir das billige rammeln mit deinem Freund wichtiger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belladonna1971
17.10.2016, 09:08

Was auch immer normal ist....der letzte Satz war respektlos, überflüssig und unterhalb der Gürtellinie!

2

Nein, soweit ich weiß, geht das nicht. Es ist niemand verpflichtet, private Dinge von anderen nicht zu lesen.

Also zumindest vom Gesetz her; das Moralische ist eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?