Eltern wandern ins Ausland aus. Recht auf Schülerbafög für das vollenden der 12. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

die Chancen stehen soweit gut, dass du dem Grunde eine hohe Wahrscheinlichkeit der Förderung hast. Es muss die nächstmögliche Schule sein von den Eltern entfernt. Ich weiß zwar nicht wo sie hin ziehen, aber das Schulsystem ist selbst in Nachbarländern so unterschiedlich, dass du objektiv besser in Deutschland blieben solltest.

Ob du der Höhe nach Anspruch hast, kommt auf das Einkommen der Eltern an.

Kindergeld gibt es dann keins, da deine Eltern dafür in Deutschland leben müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterL0815
11.06.2016, 14:24

Das Kindergeld kann in meinem Fall weiterhin bezogen werden, da der Firmensitz meines Vaters weiterhin in Deutschland angemeldet bleibt und so ein Anrecht auf Kindergeld bestehen bleibt.

Vielen Dank für die Antwort!

0

Der Umzug ins Ausland entbindet Deine Eltern nicht von der Pflicht Dir Unterhalt zu gewähren. Zur Berechnung von Bafög wird ( nahezu ) immer das Einkommen des Vorjahres herangezogen.

Außerdem wäre auch noch die Auszahlung des Kindergeldes zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterL0815
11.06.2016, 14:19

Das Kindergeld würde ich von meinen Eltern bekommen, jedoch reicht dieses natürlich nicht für Miete und Verpflegung aus.

Wie ist das gemeint, mit dem Einkommen des Vorjahres? Ist hierbei mein Einkommen oder das meiner Eltern gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?