Eltern von Freundin mögen mich nicht, wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum soll man reinkommen und unterbrechen? Wenn man sein Kind umfassend aufgeklärt hat, muss man ihm auch vertrauen. Ich bin jedenfalls nie ins Zimmer meiner Töchter geplatzt.

Und was das Verhältnis der Eltern zu dir und umgedreht angeht, kommt es auch auf das Verhalten an. Grüßt du beim Kommen und Gehen? Bedankst du dich, wenn du was bekommst oder was für dich gemacht wurde? Bist du ein Freund, der seine Freundin ordentlich behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:48

Ja das alles mache ich
Ich sage nicht nur 1 mal danke wenn man mir essen anbitet usw
Ich kümmere mich um meine Freundin wenn es ihr schlecht geht. Ich bin immer für
Sie da
Und ich hab auch keine "assi" Freunde
Also ich rauche z.b nicht
Trinke kein alk

0

Naja also ich bin nochnicht soweit meine tochter ist grademal 2,5 jahre alt.

Aber wenn die mit 14 einen freund hätte der 15 ist und ich die beiden hören würde dann würde ich den jungen hern hochkannt aus meiner wohnung werfen.

Aber ich glaube ich werde ohnehin so ein klischee vater für den KEIN mann gut genug für seine tochter ist.

P.s. Mein Vater hat mich mit 15 auch mal erwischt mit einem mädchen zuhause mitten im akt. Die tür knallte plötzlich auf und er sagte ganz eiskalt "Stoß ein zweimal für mich mit an sohnemann, weitermachen!" ...

ja das lief wirklich so ab und ja natürlich hatte die freundin damals dann keine lust mehr leider... Er lachte darüber noch jahrelang immer mal wieder.

Aber warum ihre mum das ignorriert kann mehrere gründe haben vielleicht akzeptiert sie ja auch so halbwegs das ihre tochter heranreift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voruebergehend
05.11.2015, 11:46

Hä, wieso würdest du den Typen aus der Wohnung werfen??

0
Kommentar von violatedsoul
05.11.2015, 11:49

Dein Verhalten nennt man "mit zweierlei Maß messen."

Deine Tochter wird dich zum gegebenen Zeitpunkt ganz sicher nicht um Erlaubnis fragen. Und was untersagt wird, erhöht bekanntermaßen den Reiz.

0
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:55

Die Mutter hat danach mit meiner Freundin geredet und meinte wenn du zum Artzt musst musst du mir das sagen usw.

Ich glaube so ein Vater gibt es selten :D
Weil mein Vater würde mich zusammen krachen.. :D

0

Nimm ihr die Angst und lasse einfach die Zimmertür offen oder angelehnt wenn ihr zusammen in ihrem Zimmer seid. (GV könnt ihr auch wo anders haben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:49

Ich hatte schon mal mit meiner Freundin das Gespräch wegen Gv
Und wir wahren uns beide einig das wir es nicht haben wollen in unserem Alter

0

Deinen Zeilen nach zu urteilen denke ich eher..das Verhalten der Mutter richtet sich weniger gegen dich, ist eher dem Umstand geschuldet, daß sie ihre Tochter noch für viel zu jung hält!?

.....jede Mutter währe rein gekommen und hätte das unterbunden

...nein, hätte ich auch nicht getan sondern abgewartet..und anschließend ein ernstes Wörtchen mit euch beiden geredet!

Sei sicher, daß ihr komisches Verhalten nicht dir gilt sondern, wie in meinem 1. Satz schon beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:51

Danke für die Antwort
Ich weiß es nicht ob die Mutter denkt das sie zu jung ist.
Aber ich kann da auch nicht nachfragen Oder?
Ich habe mir schon mal gedacht ich schreibe der Mutter oder sage ihr das ich Respekt vor Ihr und den Vater habe und sowas nicht mit der Tochter machen würde ..

1

sprich einfach mit den Eltern. das war bei mir und meiner Freundin auch so. ihr Vater fand mich cool ihre Mutter war eher komisch zu mir :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:52

Wie soll ich da das Gespräch finden :x

1

Sei tolerant zu der alten Dame. Sie hat bestimmt noch in guter Erinnerung wie es war als sie jung war. Die Erfahrungen die sie damals gemacht hat überträgt sie nun auf euch. Also übe dich in Nachsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatobeat
05.11.2015, 11:56

Sie ist nicht unbedingt alt
Ich habe Respekt vor ihr.
Und auch vor dem Vater

0

Was möchtest Du wissen?