Eltern vom rauchen überzeugen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mir erschließt sich der sinn deiner frage nicht.

deine eltern sind zigarettenraucher und wollen nicht, daß du zu hause shisha rauchst? du bist eigendlich fitnessbetont und willst diesem laster trotzdem fröhnen? und die mitkomilitonen sind dein großes vorbild? da sind sooo viel ungereimtheiten, sodaß man nur sagen kann: finde mal deinen eigenen weg.

wenn du allerdings unbedingt zu hause deine shisha durchziehen willst, verstehe ich das ganze begleit-blabla nicht. rauch oder zieh aus (wenn es deine eltern nicht dulden). mich könntest du mit so einem gesülze nicht überzeugen.  :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es doch einfach. Einmal zweimal werden sie vielleicht deswegen rumstressen. Aber irgendwann wenn sie merken , es bringt nichts, dann lassen Sie dich auch in ruhe rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

 brauche ich halt meine Entspannung und die finde ich beim rauchen,

Wenn jemand der durch seinen Text schon - ohne Unterton!!! - so viel Intelligenz beweist das so sieht dann tut er mir einfach nur leid. 

Diskutieren wir nicht über die Risiken von Shisha aber es ist auch oft der Einstieg zu z. B. Zigaretten. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dude, dass du qualmst ist dein Ding :)

Aber es ist die Wohnung deiner Eltern - also: ihre Spielregeln!
Wenn dir das nicht passt zieh doch aus :) - alt genug bist du ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest doch rauchen, wenn sie mal nicht zuhause sind, so bekommen sie es auch nicht mit und fühlen sich nicht gestört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hack31
13.03.2016, 03:05

Beide arbeiten zwar, aber ein Elternteil ist immer daheim, das wird leider schwer. 

0

Was möchtest Du wissen?