Eltern verstehen mich nicht was machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du deinen Eltern schon von den ganzen positiven Dinge erzählt , die du mit Abitur machen kannst ? Ich glaube , dass sie nur das beste für dich wollen , also Versuch auf einer freundlichen Art und weiße deine Eltern mit pro-Argumenten für andere Berufe zu überreden . Und wenn sie wieder damit anfangen , dass sie dir alles ausreden , dann mach vielleicht ein auf arme Maus und dass du so unglücklich bist und so .
Viel Glück !

Das ist dein Leben und du solltest auch entscheiden was du für einen Beruf du lernen möchtest! Also deinen Mut zusammen und kündige, natürlich benötigt man einen Plan B.

Es gibt sehr viele andere Berufe bei den man auch nicht Schichten muss. Zudem ich finde ich Schichten eigentlich ganz gut! Da bekommt man richtig Kohle!! Natürlich ist das anstrengend aber für ein paar Jahren ist es kein Problem, man gewöhnt sich schnell daran!

Besprich das mit Deinen Ausbildern.

Es macht wenig Sinn, wenn Du was machst, was Dir gar nicht liegt.

Eltern sollten ihren Kindern nicht die Berufswahl reinreden.

Wenn du noch nicht 18 bist, kannst du nur mit Einverständnis deiner Eltern kündigen. 

Der Arbeitgeber kann dir aber während der 4 Monate Probezeit jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen.

Ja kannst einfach kündigen du brauchst nicht die einverständniss erklärung der eltern...weil du bist ein eigener bürger und kannst selber entscheiden was du macjen willst! Und deine eltern können es nicht gut finden das du künigst aber sie können es dir nicht verbieten

Was möchtest Du wissen?