Eltern vernachlässigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi... hast du denn niemanden in der Familie (Onkel Tante Oma etc.) Der dir evtl. helfen kann?? Oder hast du da auch schon um Hilfe gebeten? Deine Frage ist sonst schwer zu beantworten...vorallem für mich als Mutter. Freunde& verwandte können manchmal auch aushelfen...teile dich unbedingt einem Erwachsenem mit... am sonsten tatsächlich nochmal den Gang zum Jugendamt...so schwer dieser fällt Alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AbduMisiri 26.06.2016, 20:09

Nein die wohnen alle nicht in Deutschland...

Ich wüsste ja ansonsten nicht zu wem, dann muss ich anscheinend wirklich wieder zum Jugendamt... Ich hoffe die glauben es mir diesmal oder machen zumindest was:( 

Danke!

0
Johannak 26.06.2016, 20:16
@AbduMisiri

Eltern eines Freundes wären vielleicht auch eine Idee... jemand dem du vertraust... derjenige könnte dich dann auch zu JugendAmt begleiten... was ist mit dem vertrauenslehrer in deiner schule? Manchmal auch ein guter anlaufpunkt..

0

Geh noch mal zum Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich denke auch. Geh nochmal zum Jugendamt und rede mit denen allein. Sag ihnen, daß Du überfordert bist, was kein Wunder ist.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?