Eltern verbieten unsere Beziehung weil sie unter 18 ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen.

Solche Leute durfte ich auch einmal kennenlernen (inkl. so einem Vater); wenn es ihre Entscheidung ist, wirst du da leider wenig bewegen können. Solange die Tochter noch keine 18 ist, musst du es so akzeptieren.

Ich finde vier Jahre Altersunterschied alles andere als Ungewöhnlich & mit 16 eine Beziehung zu haben, erst recht nicht., eher normal. Aber die Eltern sind da offensichtlich anderer Meinung; vermutlich leben sie auch noch in der Denke des Ursprungslandes.

Ich hoffe für Euch, dass ihr wieder zusammenfindet und die Zwischenzeit "ungestört" verläuft (sprich: ihr es schafft, euch warmzuhalten).

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt euch von niemanden trennen wenn ihr euch so sehr liebt ich kenne das selber es ist total schlimm und man bereut es am Ende das man aufgegeben hat , wenn ihr euch liebt dann kämpft drum
Man sagt jetzt das man wartet und alles aber meist passiert sowas leider nicht ...
Kann sie ihren Vater nicht überreden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArminausLA
05.02.2017, 09:28

Doch wir beide werden das schon schaffen. Wir haben gemeinsam so vieles durchgestanden. Nein, sie hat alles versucht um mit ihm zu reden aber er ist total dagegen. Er meinte wenn sie 18 ist kann sie machen was sie will und von ihm aus ausziehen. Das hat sie auch vor. Ich wohne schließlich auch alleine also wird es da keine Probleme geben.

0

So lang ist es doch nicht mehr, sie ist 18 und der Vater hat nichts zu sagen!

Ich würde dir/euch stark davon abraten, euch, bevor sie 18 ist, zu treffen, dass würde unnötig Ärger machen.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dichtgewebte an mich wenden!;) LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als n jahr wirds ja nicht dauern bis sie 18 ist. Kannst ja immernoch chatten und so mit ihr und eventuell nur selten treffen damits nicht auffällt. Auserdem bist du 21, wenn dein vater dich schlägt kannst du ihn anzeigen (oder einfach mal zurück schlagen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seit seit 6 Monaten zusammen und liebt Euch und nichts anderes gibt es mehr.Nun gut, sieh es als Bewährungsprobe! Schreiben per SMS ect. darfst Du ihr ja noch .Solange es sofort wieder gelöscht wird von ihr,natürlich.

Da sie schon 17 ist und ihre Eltern Dich offenbar nicht leiden können,viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst sie- sie liebt dich- lasst euch da von keinem rein reden! Es ist eure sache und da darf euch keiner rein reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen von den angedrohten Prügeln: ihre Eltern sind im Recht. Solange sie minderjährig ist, haben die Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht über sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WarschauerPakt
04.02.2017, 22:19

Ja, leider. Das widerspricht dem elementaren Recht auf Freiheit.

0

Wieso brauchst du ihre Erlaubnis? Um deiner Angst aus den Weg zu gehen?
.
Ne, so läuft es nicht. Mach es ganz, mit allen was komme oder gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?