Eltern verbieten Tochter das Geschenk der Freundin anzunehmen?

7 Antworten

Hallo K.,

Deine Idee fand ich super!

Ich finde es schon seltsam, dass Deine Freundin fragen muss, ob sie ein Geschenk von einer Freundin annehmen darf. Ist das immer so?

Welche Geschenke würden die Eltern denn dann erlauben?

Ich würde erst einmal versuchen mehr über die Eltern herauszufinden, über Deine Freundin und dann entsprechend handeln (z.B. mal selbst mit den Eltern telefonieren oder einen Brief schreiben, mit dem Vertrauenslehrer/Schulpsychologe/Schulsozialarbeiter sprechen, oder die eigenen Eltern dort anrufen lassen - wenn die das machen würden).

An Deiner Stelle würde ich der Freundin sagen, dass das jetzt ihr Rucksack ist und dass Du ihn für sie aufbewahrst, bis sie ihn haben darf. Einen Rucksack kann man immer brauchen ;)

LG und alles Gute!

Hourriyah

Mal vorausgesetzt, die Eltern haben wirklich wenig Geld.

Dann ist dieser Umstand für sie alleine schon so unangenehm, dass es dann sicherlich verständlich ist dass es noch unangenehmer ist, wenn Ihr Kind von jemandem etwas geschenkt bekommt, dass man sich als Eltern selbst nicht leisten kann.

Und sowas ist auch völlig normal, auch wenn du das vielleicht doof findest, aber Scham ist nunmal eine menschliche Reaktion.

Aber warum? Ich wollte ihr nur eine Freude machen... Außerdem konnte ich den Rucksack nichtmehr zurück geben und hab das Geld dann umsonst ausgegeben... :/

0

Sie hatte sich doch offensichtlich gefreut, Deinen Worten nach. Also darfst Du ihr keinen Vorwurf machen. Sie ist mit Sicherheit genauso enttäuscht wie Du und schließlich kann sie nicht's für das “Verbot“ der Eltern.

0

die Frage nach dem Warum stillt sich nicht mehr, wenn man realisiert dass man die Eltern mit einem solchen Geschenk beschämt. Das ist das Warum.

1

Ich kann Dir das leider nicht erklären. Scheinen sehr merkwürdige Eltern zu sein.

Entweder sind sie wirklich arm und sehen das als Almosen oder sie haben einen Knall.

lg Lilo

Die Eltern sind etwas seltsam, ja...

0

Jungs Badehose?

Hey,
Bei der letzten Frage hab ich ja schon gefragt, wie ihr reagieren würdet wenn ihr einen Jungen (mich) in Badeslips sehen würdet.
Nun...was würdet ihr besser finden?:
Ich trage weiterhin die Badeslips von meinem großen Bruder die mir leider noch passen, weil ich ziemlich klein und zierlich für mein alter bin.
Oder:
Ich kaufe mir mit meinem eigenen Geld solche engen Badeboxer...mit dem Punkt, dass ich sie eben vor meiner Mutter verstecken muss und mich immer heimlich umziehen muss.
(Ja, ich hab eine schrecklich strenge, eingebildete mutter)
Hier noch mal 2 Bilder von mir wie die beiden Sachen an mir aussehen würden.

Manchmal gehts dann auch schon so weit, dass ich auch noch alte Unterhosen von ihm anziehen muss. ._.
Ich glaube dazu muss ich kein extra bild reinmachen.
Danke

...zur Frage

Eltern sind zu fürsorglich und streng. Reagiere ich über bzw. Was soll ich tun?

Hey,

Ich habe ein mächtiges Problem und das ist die Situation zwischen meinen Eltern und mir. Ich bin weiblich, 16 Jahre alt und Schülerin eines Gymnasiums, also in meinen Augen verantwortungsbewusst und erwachsen genug. Meine Eltern sind wirklich sehr sehr streng. Sie haben immer Angst, dass mir was passiert weil ich angeblich so hübsch und toll bin (Ihre Worte, ich bin nicht eingebildet) . Es beunruhigt sie, wenn ich auf der Straße wenn wir mal unterwegs sind von jungen meines Alters angeguckt und schlimmstenfalls angestarrt werde... Ich muss SPÄTESTENS um 8 zuhause sein, EGAL was ich mache (Geburtstag, Termin etc.). Ich muss rund um die Uhr erreichbar sein.. Wenn ich mal nicht ran gehe (weil ich es nicht sehe) , dann sind sie kurz davor die Polizei zu rufen omg .... Kontakt mit Jungs ist überhaupt nicht gern gesehen und meine Freunde müssen immer auch ihnen gefallen.... Ich darf mich nicht RICHTIG schminken (nur zu großen Anlässen) & benutze daher nur concealer etc.(Und ich kann mich durchaus angemessen und gut schminken). Auch mein Kleidungsstil muss immer schön gedeckt bleiben. Ein kleiner Aussicht weil ich mich an einem Tag mal sexy fühlen will (was eine Frau doch wohl mal darf?) und boom ich kann mir Referat inklusive Standpauke anhören und habe erstmal Hausarrest. Haare färben oder dergleichen darf ich selbstverständlich auch nicht. Ich fühle mich unfair behandelt.... Ich darf nicht mal in das EKZ das gerade mal 5 Minuten von mir entfernt ist, wenn es NACH 8 ist. Meine Eltern sind sehr großzügig und ich bekomme viel Taschengeld. Ich weiß auch, dass sie nur das beste für mich wollen und eigentlich erfüllen sie alle meine Wünsche- also geht es mir im Grunde genommen echt gut aber es regt auf ... Ich bin nicht so wie die schlechten Mädchen von denen sie immer reden... Mit 10.000 Freunden und Küssen oder Drogen etc. Von sowas halte ich mich selber immer fern. Sie müssen mir nicht alles verbieten, ich bin schlau genug um zu wissen wer gut für mich ist und wer nicht. Sie wollen mich schützen aber sie können mich doch nicht immer von allen Gefahren fernhalten sonst bin ich für das spätere Leben doch aufgeschmissen... Ich habe das Gefühl, dass ich mich nicht richtig ausleben kann. Ich habe schon öfters jungen Körbe gegeben aber als da mal ein Junge war in den auch ich total verliebt war, und ich ihm einen Korb geben MUSSTE, weil ich wusste, dass meine Eltern so etwas nicht erlauben, hat mich das schon sehr verletzt.. Es ist jetzt nicht so tragisch aber alles in einem ist es schon sehr krass das ganze. Wenn ich mich nicht jetzt in meinen Jungen und besten Jahren ausleben kann wann dann? Wenn ich 18 bin, dann ist doch eh alles meine Entscheidung?!.... (Wahrscheinlich nicht mal dann!)... Ich bin trotz allem ein sehr glücklicher Mensch aber diese Situation ist halt ein bisschen nervig. Wenn ich sehe wie "frei" meine Freundinnen und andere Mädels sind ... :/

Ich weiß, dass der Text lang ist. Wer nicht will, muss ja nicht lesen.

M

...zur Frage

Verschwinden die reduzierten Waren auf der Zara Website?

Ich habe endlich einen Rucksack gefunden der mir richtig gut gefällt und sehe dann bei der Bestellung die Meldung "coming soon". Aus dem Zara Support wurde ich nicht schlauer da diese nur gesagt haben: "Zu reduzierten Waren können sie mir nichts sagen" per Telefon und per Email sagten sie der Artikel sei ausverkauft. Warum ist dann aber die coming soon Meldung online frage ich mich?

Kommt dieser Artikel noch oder sind bei Zara die reduzierten Waren kurz vor dem Rauswurf?

https://www.zara.com/de/de/schwarzer-rucksack-p13223305.html?v1=5452188&v2=828049

...zur Frage

Nur die roten Rosen blühen? Bedeutung

Ich habe vor ca 1,5 Wochen einen bunten Rosenstrauß (rosa, gelb, rot und dunkelrot) von meinem Freund bekommen.

Die rosanen und gelben Rosen sind nach kurzer Zeit verwelkt. Aber die roten und dunkelroten blühen noch so stark. Das ist wirklich richtig verwunderlich. Ist vielleicht eine doofe Frage, aber was könnte dran sein? Warum ist das so?

...zur Frage

Darf ich an meinen Geburtstag enttäuscht sein?

Ich habe mich lange auf meinen 18. Geburtstag gefreut. Nun ist der Tag gekommen. Als ich nach dem Aufstehen in die Küche zu meinen Eltern gekommen bin, gratulirtern sie mir kurz und überreichten mir ein kleines Geschenk. Ich dachte erst es sei ein neues handy, da mein altes kaputt ist. Aber ich konnte schon vor dem entpacken erkennen das es ein Parfüm war, weil das Geschenk nicht vernünftig eingepackt, bzw aus Geschenkpapierresten von Weihnachten zusammengeflickt war. Ein beliebiges Parfüm für 30€ zum 18. Geburtstag. Danach redeten meine Eltern über ihren nächsten urlaub (meine Eltern fliegen 3-4 Mal im Jahr in Urlaub) und ich bin einfach wieder in mein zimmer gegangen. Darf ich enttäuscht sein und ihnen meine Meinung sagen?

...zur Frage

Eltern schenken mir eigenes Auto - bin ich jetz das verwöhnte Kind?

Hallo zusammen,

ich brauche euren Rat. Ich werde im Dezember 18 & nächsten Mittwoch habe ich meine praktische Führerscheinprüfung.

Heute schreibt mir meine Mutter dass ich zu meinem 18. Geburtstag den Mini (nicht mehr so neu, ca. 4000€ wertpreis) bekomme, denn sie zuerst verkaufen wollten. Sie ziehen das Geschenk aber vor, um mich den Auto "anzupassen".

Ich freue mich total & bin total glücklich! Aber ich habe nun im Hinterkopf dass alle wenn sie mich fragen ob ich es mir selber gekauft habe, dann über mich lästern dass ich das Auto von meinen Eltern hab & nicht selber bezahlt.

Ich muss hinzufügen dass ich mir meinen Führerschein selber zahle & die Versicherung auch selber zahlen werde.

Mach ich mir zu viele Sorgen?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?