Eltern verbieten mir alles dürfen sie das?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an, was genau sie verbieten und wie alt du bist. Solang du nicht 18 bist können sie dir an sich fast alles verbieten (solang es nicht deine Menschenwürde und deine Rechte verletzt).

Wegen dem Schlagen solltest du dich entweder an einen Verwandten wenden, an einen Arzt oder Lehrer oder direkt ans Jugendamt (oder Polizei...aber da endet es dann sowieso, egal an wen du dich wendest).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heii :) wie alt bist du eigl?:) bei meinen eltern war/ist es genauso, nur dass sie mich nicht schlagen.. und nein sie dürfen dir nicht alles verbieten, soweit ich weiß steht es unter freiheitsentzug wenn sie dir länger als 2 wochen das handy wegnehmen oder hausarrest etc. und mit der sache mit dem schlagen...ich finde sowas immer richtig traurig wie kann man das dem eigenen fleisch und blut nur antuen? :( geh auf keinen fall ohne beweise zum jungendamt, die würden sich mit deinen eltern in verbindung setzten und das wäre wahrscheinlich nicht so gut, oder? oder eine jugendamt mitarbeiterin würde euch daheim einen überrrachungsbesuch abstatten, un da ich ned denke dass deine eltern aufn kopf gefallen sind werden sie das rausbekommen..! wissen deine freunde davon? rede vllt mal mit deinem arzt darüber..diese haben schweigepflicht und dürfen es deinen eltern gar nicht erzählen wenn du das nicht willst.. oder du probierst beweise zu sammeln (video in dem sie wgewalttätig werden; vllt reicht sogar ein audio) ABER LASS DICH AUF KEINEN FALL ERWISCHEN!!!!!!!!!! die sache kann natürlich mega nach hinten losgehen...aber gehe lieber mit einer verltzung deiner eltern um arzt und dann schau was er dazu sagt... viel glück :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yade1999
05.01.2016, 00:09

hey danke und ich bin 16 Jahre alt

0

Reden scheint wahrscheinlich in deinem fall keine lösung mehr zu sein. Möglicherweise könntest du dir hilfe von freunden holen - wenn sich die situation zuspitzt,, solltest du dennoch das Jugendamt ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewalt dürfen sie nicht anwenden.

Wenn Du Minderjährig bist, dürfen sie Dir aber Sachen verbieten. Sie sind ja auch für Deinen Schutz verantwortlich. Aber das heißt nicht, dass die Mehrzahl an Eltern besonders viel richtig macht und entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit dem Jugendamt , die können da manchmal echt helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Yade,

für dich, sollte die Frage noch wichtig sein für dich, und für andere, die das lesen:

Möglicherweise kann die www.nummergegenkummer.de bei solchen Fragen eine gute Anlaufstelle sein. Die Beratung dort ist vertraulich und wenn ihr nicht gern telefoniert, bieten die auch Internetberatung (E-Mail, Chat) an. Vielleicht ist das eine erste Möglichkeit, mit Leuten zu reden, die Erfahrung im Umgang mit schwierigen Situationen haben.

Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dinge verbieten dürfen sie, dich schlagen aber nicht. Du kannst zum Jugendamt/zur Polizei gehen, die helfen dir bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir Hilfe beim Arzt(klingt komisch hilft aber), beim Jugendamt (ruf einfach an oder schick eine Mail), bei Lehrern (Vertauenslehrer), Schulpädagoge(die helfen auch sehr gut weiter), Freund (seelische Unterstütztung) oder auch Verwandte
Bloß nicht allein damit bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbieten dürfen dir deine Eltern einiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?