Eltern verbieten alles (Playstation3, PC...)

10 Antworten

leider leider leider kann ich dir nicht helfen! ich vermute mal, da das bei allen eltern und bei meinen auch so ist, dass sie ernsthaft denken ein durchschnitt von 1,8 sei schlecht oder du könntest ihn nicht halten. sicher haben sie irgendein (unnachvollziehbares) problem mit deinem verhalten, sei es zu brav, sonst würden sie sowas nicht tun. eltern sind ein rätsel für sich mach dir nichts draus ;)

mir tut es auch manchmal leid, was ich hier von Teenies , wie dir, zu lesen bekomme. Ich kann oft nicht verstehen, wie sich Eltern verhalten. Bloß können wir hier es ja (leider) nicht ändern. Es gibt halt solche furchtbar strengen Eltern...wer weiß, wie diese mal erzogen worden sind. Nun wird es dich zwar nicht trösten, wenn ich dir sage, dass es dieses ganze - ich nenn es jetzt mal- PC-Zeugs ja noch gar nicht lange gibt. Und davor mussten sich die Teenies ja auch anders vergnügen. Das sage ich jetzt nichtwegen der "guten alten Zeit", sondern vielleicht merkst du daran, dass man diese ganzen Sachen eigentlich nicht BRAUCHT. Man ist jetzt nur daran gewöhnt. Da wir das mit deinen Eltern ja nun mal nicht ändern können, wie wär es, wenn du dich mal umschaust nach einem anderen Hobby, wie vielleicht tolle Bücher lesen, irgendwelche Modelle bauen, es gibt auch ganz klasse Gesellschaftsspiele.....ich denk, wenn du ein Hobby findest, wirst du das PC-Zeugs nicht mehr so vermissen und sooo lange dauert es ja nicht, bis du alt genug bist, alles selber zu entscheiden. lg nixi

Wenn du an deiner schule einen sozialpädagogen hast rede mal mit ihm oder rede mit einem Vertrauenslehrer evtl. helfen sie dir. Hoffe mal das es für dich gut ausgeht und deine eltern dir die sachen wieder geben. :)

Meine Eltern lassen mir gar keinen Freiraum und verbieten was das Zeug hält!

Ich bin ein 14-Jähriger Junge und mich stört es vor allem, dass meine Eltern mir ziemlich alles verbieten, ausser das Fahrradfahren! Gerade vorhin hat mein Vater mit mir darüber geredet ob ich auf ein Mädchen stehe oder nicht (geht ihn natürlich keinen Dreck an!)dann mischt sich meine Mutter drein und sagt ich dürfe nicht mal Mädchen ansehen. Ihnen geht es immer nur um die Schule; hier lernen, da lernen.. immer lernen, lernen und lernen. PS: lernen. Ich habe in letzter Zeit zu viel Zeit am Computer verbracht, aber das nur, weil wir diese Woche eine Spezialwoche haben und ich nichts zu tun habe. Sonst wäre mir ja voll langweilig. Meine Mutter will mir deshalb noch meinen Computer verbieten. Weil ich dann wirklich nichts zu tun hatte, nahm ich mein Handy hervor. Plötzlich hatte ich das auch nicht mehr. Dann ging ich Fahrradfahren.. (Mein Hobby lass ich mir auf gar keinen Fall verbieten!)Da hat sie nichts dazu gesagt. Und um etwa 20 Uhr wollte ich einbisschen Fern gucken und schon wieder will sie mir das fernsehen verbieten. Langsam überlege ich wirklich, ob ich ''freier'' Lebe im Wald... Ich weiss nicht ob ich aggressiv reagieren soll oder das zulassen. Wenn ich aggressiv werde und meinen Eltern gar nicht zuhöre eskaliert die Situation Wenn ich das zulasse geht es mir schlecht und ich werde sozusagen eingeengt

PS Sie sagen ich solle guten Noten bringen. Nachdem ich gute gebracht habe sind sie nicht zufrieden. Sie sehen im Grund genommen alles nur negativ!

...zur Frage

Dürfen einem die Eltern verbieten Sex zu haben bis sich die Noten verbessern?

...zur Frage

Dürfen Eltern den Kindern Sachen weg nehmen?

Wenn man jetzt z.B. Monate lang Zeitung austrägt um sich ein Handy, PC, Playstation oder was auch immer kauft dürfen die Eltern das einem wegnehmen? weil die Noten in der Schule sche*ße sind oder als Strafe? Dürfen die dein Eigentum auch ganz wegnehmen und nicht zurück geben oder sogar verkaufen und das Geld behalten?

ist jetzt nur ne Theoretische frage meine Eltern lassen mich zum glück zocken wie viel ich will aber mich Interessiert es halt in wie fern die das dürfen oder nicht dürfen...

...zur Frage

Meine Eltern verbieten echt fast alles...!

Heiii... Mein eltern verbieten mir alles...! egal was ich will ich darf grade noch zu meiner Freundin aber mehr nicht ... ich darf auch nicht zu meinem Freund..!

und mein freund, meine beste Freundin und ich wollten am Wochenende zelten nur für eine Nacht ... erst sagen sie ja, jetzt sind sie schlecht drauf und sagen nein..! und so ist das immer wenn ich irgendwo hin will oder irgendwas machen will..!!!

was soll ich machen das sie mir das Zelten erlauben weil das ist mir so wichtig das ich meinen Freund mal wieder seh ..!

danke für alle antworten

...zur Frage

ELTERN VERBIETEN Handy & PC

Meine Eltern verbieten mir ein Handy und einen eigenen PC zu besitzen, obwohl ich schon 14 bin. Ein Handy darf ich nicht haben, weil es angeblich "schädlich" sein soll und einen eigenen PC darf ich nicht haben, weil sie es unnötig finden. Ich teile ihn mir nämlich mit meinem kleinen Bruder(10 Jahre alt). Dazu kommt auch noch ein Jugendschutzfilter und eine Zeitbegrenzung von 1 Stunde pro Tag(am Wochenende 2 Stunden). Was haltet ihr denn davon?

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überzeugen auf einer Feier Alkohol trinken zu dürfen?

Also ich bin 15 und durch frühere Einschulung und G8 mittlerweile in der 11 Klasse. Jetzt habe ich das Problem, dass eine Person, ebenfalls aus der elften Klasse, eine Jahrgangsfeier veranstaltet und ich auch eingeladen bin. Nur leider brauchen ich einen Muttischein auf dem steht, dass ich bei dem Jungen übernachten und Alkohol trinken darf.

Das Problem ist, dass mein Vater extrem streng ist wenn es um sowas geht, mir wirklich nichts erlaubt, was auch nur mit Alkohol zu tun hat. Bedeutet, nicht mal alkoholfreies Bier oder so. Versteht mich nicht falsch, meine Eltern erlauben mir sehr viel, wofür ich auch echt dankbar bin, aber sobald es um Alkohol geht, reagiert mein Vater eben echt allergisch.

Ich bin keine von diesen "jedes Wochenende so die Kante geben, dass ich nichts mehr vom Wochenende weiß" Jugendlichen, für mein Alter relativ verantwortungsbewusst und habe ja auch nicht vor mit da komplett die Kante zu geben... Okay ein bisschen, aber ich hab sowie so keine Lust mich nachher vor meinem ganzen Jahrgang zu blamieren, also werde ich mich nicht komplett betrinken.

Wobei Problem zwei da wäre. Der ganze verdammte Jahrgang kommt und ich will weiß Gott nicht die Einzige sin, die nicht kommt, nur weil mein Vater mir das verbietet. Meine Mutter kann ich fragen, aber die spricht ohnehin alles vorher mit meinem Vater ab, also würde er es dann halt Mama verbieten den Schein zu unterschreiben - sie würde es dann auch nicht tun.

Ich weiß, dass meine Eltern mehr Erfahrung haben und es nur gut meinen, das müsst ihr jetzt nicht erzählen, ich möchte nur gerne wissen wie ich meinen Vater überzeugen kann mich dorthin zu lassen.

Danke im Voraus,

BP

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?