Eltern um versprochenes Geld bitten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie kommt man dazu, als Schüler seinen Eltern Urlaub schenken zu wollen? Ich bin sicher, es gibt fast keine Eltern die überhaupt irgendwas Gekauftes vom Kind erwarten. Du hast dich übernommen, steh dazu.

Weil Sie es brauchen. Sie sind überarbeitet.

Ja, ich habe mich übernommen, das wusste ich bevor ich gebucht habe. Aber meine Eltern übernehmen sich jeden Tag aufs neue um mir eines Tages ein schönes Leben zu ermöglichen.

Sie haben es einfach verdient.

0
@Tomatensalat123

Du hast ja recht, so im Grunde. Aber du bist zu früh dran, du bist einfach noch nicht in der finanziellen Lage für sowas. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, dass die sich tatsächlich freuen. Ich mein, gebucht ist gebucht, aber ich würd dich fragen, ob noch alles in Ordnung mit dir ist, wenn du mein Kind wärst.

0
@Socat5

Das war schon immer so in unserer Familie.. Wenn wir zusammen shoppen gehen und meiner Mum gefällt ein Kleid, kaufe ich ihr das wenn Sie gerade kein Geld hat. Andersrum genauso. Auch bei den Haushaltsfinanzen bestimmen nicht Sie über das Geld.. Wir legen einen Teil für Lebensmittel und andere Kosten (zb fürs Haus zur Seite, den Rest teilen wir gerecht durch 3. Da ich mit meinen Jobs zwar nicht ganz so viel verdiene und sie mir eben für Noten Geld geben zeigt zwar schon dass Sie "mächtiger" sind, aber Sie meinen es nur gut.

Und wie ich Sie kenne freuen Sie sich wirklich..

0
@Tomatensalat123

Also eher eine Art gleichberechtigte WG und kein Eltern-Kind-Verhältnis. Wenn sie dich so erwachsen behandeln, kannst du dich auch so benehmen und sagen, wie es ist. Auch wenns ein bisschen peinlich ist.

So ganz allgemein hört sich das alles an, als wärst du eher der- oder diejenige, der oder die in diesem Haus den Ton angibt.

0
@Socat5

Es ist schon sehr ausgeglichen. Aber ich finde dass es gut ist, durch den Umgang mit Rechnungen und Verantwortung lernt man einiges für das Leben nachdem man ausgezogen ist.

Natürlich sprechen Sie auch mal ein Machtwort wenn mal das pubertierende kleine Mädchen in mir durchkommt ;)

Ok, dann werde ich wohl fragen..

0

Wieso machst du ein so teures Geschenk? Es geht nicht um den Geldwert. Wenn du es dir dieses Jahr noch nicht leisten kannst, schenk ihnen den Urlaub nächstes Jahr.

Das weiß ich. Wir haben aber auch nicht dieses typische Familienverhältnis mit "Mama darf ich am Wochenende weg?" oder so.. Es ist wie eine WG, wir gehen zusammen shoppen, kaufen uns oft einfach so kleine Überraschungen, gehen zusammen Kaffee trinken und wenn ich mit Freunden in die Kneipe gehe kann auch hern jemand mitkommen, meine Freunde sind auch mit meinen Eltern befreundet.

Darum geht es ja nicht.

Sie haben diesen Urlaub verdient, ich kann die Buchung nicht rückgängig machen. An 35 von insgesamt über 2500€ kanns ja wohl nicht scheitern.

0
@Tomatensalat123

Du schenkst deinen Eltern einen 2500€ urlaub? Ich glaube du weißt nicht das es Leute gibt die für ihr Geld arbeiten müssen. Meine Eltern würden nichtmal ein Geschenk für 100€ annehmen, weil ihnen das zu viel Geld ist. Die würden sagen behalte das Geld lieber selbst.

Eine solches Geschenk ist viel viel viel zu teuer. Was willst du denn damit erreichen, denkst du deine Eltern mögen dich mehr wenn du ihnen solche teuren Geschenke machst? Spar lieber das Geld damit du bald ausziehen kannst und ihnen nicht mehr auf der Tasche liegst.

Ich empfehle dir auf jeden Fall einen Psychater aufzusuchen, mir scheint als würde es dir fehlen das deine Eltern sich als eltern verhalten. Daher versuchst du das mit teuren geschenken hinzukriegen, du möchtest das sie dich liebhaben. Aber glaub mir das haben sie auch jetzt, eltern wollen keine Teuren geschenke.

0
@Kaen008

Das weiß ich, aber du scheinst es an sich nicht zu verstehen.

Sie lieben mich, und ich liebe Sie.

Ich weiß, ich habe 3 Monate für dieses Geschenk gearbeitet. Sie haben mir dieses Jahr auch einen Urlaub geschenkt, das ist nur fair.

Und ich denke dass das jede Familie anders macht. Man kann ja nicht pauschal sagen wie teuer Geschenke sein sollen.

0
@Tomatensalat123

Naja wann verschenkt man schonmal 3 Monatslöhne? Nicht mal bei der Hochzeit kauf man einen so teuren Ring.

0
@Kaen008

Ich fände es mehr als undankbar ihnen nichts für das, was Sie geleistet haben, nichts zu schenken.

Da ich bald mein Abi habe und ausziehen werde um zu studieren möchte ich mich für die Mühe, das Geld und die Zeit die sie in mich gesteckt haben bedanken.

Und so ein schöner Urlaub ist das, was sie wollen.

Ist ja auch nicht jedes Jahr, das ist 1x..

0
@Tomatensalat123

Also du weißt das du ausziehst, dafür brauchst du eine menge geld aber anstatt das du dir das Geld sparst haust du jetzt dein ganzes Geld raus, damit sie dir dann umso mehr geld im studium geben müssen?

Dann zahlen sie sich im Prinzip den Urlaub selbst. Bedanken kannst du dich wenn du vom geld her unabhängig von deinen eltern bist. Wenn sie dir keinen Euro mehr geben müssen wenn du auf eigenen Beinen stehst. Dann kannst du ihnen einen 2500€ urlaub schnenken. Wenn du es jetzt machst, zahlen sie sich den urlaub selbst.

0
@Kaen008

Sie zahlen die paar € selbst. Den Rest habe ich mir erarbeitet.

Bis ich mit dem Studium fertig bin und den Job habe den ich gern hätte bin ich 30..

Außerdem ist es wohl meine Sache was ich ihnen schenke.

0

Wenn deine Eltern dir das versprochen habe, frage sie doch einfach danach.

Ja? Einfach hingehen? O.o ist das nicht etwas.. dreist?

0
@Tomatensalat123

Nein, einfach freundlich fragen. Da sie es dir versprochen haben, find eich das jetzt nicht sonderlich dreist.

0

Was möchtest Du wissen?