Eltern um Hilfe bitten aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sobald Du es versuchst zu erklären wird es erst peinlich. 

Sieh es als was normales und frag nur nach neuer Bettwäsche bzw. das Du gerne mal wieder Dein Bett beziehen möchtest. 

Ist doch kein Drama und was Du sonst im Bett treibst, ist Deinen Eltern sicher nicht unbekannt. Sie waren auch mal jung und haben einiges ausprobiert. 

Lass mich raten, das war gerade eben? Und das Öl, war es Sonnenblumenöl? Ja, da gibts jetzt mehrere Möglichleiten, du sagst dass du was gegessen hast, zb  fettige Chips. Es muss aber dazu passen. Dh. die leere Chipspackung wirfst du unters Bett und, falls es rauskommt hast du die Chipspackung als Beweismittel. Oder halt das was du gegessen hast, angeblich. Es muss halt einen Sinn ergeben.

Aber Ich glaube dass die Eltern soetwas schon checken...

Zaroen 05.07.2017, 03:18

Jaa es war Sonnenblumenöl und es ist mir auch mega peinlich....das mit den Chips wird nicht 

0

Sag es war deine Sonnencreme oder dein sonnenspray das ist auch etwas ölig

Wer kommt denn auf so eine Idee? :D An deiner Stelle wär mir das auch etwas peinlich dafür die Eltern um Hilfe zu bitten.

Was möchtest Du wissen?