Eltern überwachen Internetkonsum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kannst du leider nich umgehen. du kannst nur verstecken welche seiten du benutzt. du könntest deine lokale IP ab und zu ändern. ich könnte mit vorstellen das das hilft. dafür musst du folgendes tun:

1: systemsteuerung -> Netzwerk und freigabecenter -> Adaptereintellungen ändern -> Rechtsklick auf dein verbundenen anschluss -> eigenschaften -> internet protokoll version 4 -> eigenschaften

2: Folgende ip verwenden: 
IP-adresse: 192.168.1.32 (ändere die letzten 2/3 nummern hinter dem punkt immer zwischen 10 und 255)
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standartgateway: adresse des routers

adresse des routers kennst du? wenn nicht:
cmd -> "ipconfig"

dann steht da unter der verbindung die du benutzt
"
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.40
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
"

oder ähnliches. Subnetzmaske und standart gateway musst du halt da einstellen. und ip adresse immer ändern. also nur die letzten paar zahlen.

wenn was schiefgeht einfach zurück auf automatisch beziehen zurück stellen.

Du kannst von deinem PC aus auch sehen, wann sie online sind. Abgesehen davon könnte man deinen PC immer im Interface vom Router sehen wenn du online bist.

Abgesehen davon gibt es sicher Gründe weshalb sie es machen. Ich habe z.B. gelesen, dass du Abends mal eine heimliche Runde League of Legends startest, dass ist ein Vertrauensbruch.

Wo geht das (ps hab windows 8)

0
@Tobsikologe

Hab Windows 7 und kann das unter "Netzwerk".

Du kannst auch in deinen Browser und von dort aus euren Router öffnen. Dafür musst du etwas bestimmtes in die URL Leiste eingeben, was kommt auf den Internetanbieter an. Oft funktioniert aber "192.168.1.1 oder 192.168.1.2. Über Google findest du das genaue. Jeder Internetanbieter hat hier ein eigenes Menü. Aber ist recht übersichtlich und dort ist aufgelistet, welche Geräte mit dem Router verbunden sind.

Kann natürlich auch mit Passwort geschützt sein.

0
@Tobsikologe

bitte denk dran wann du was Falsch machst kann es passieren das du auch deinen Browser ausperrst :D währe blös also einfach so machen wie ich es schreibe dann kann ncihts passieren

windows firewall öffnen dann rechts auf erweiterte Einstellungen.
Dann auf ausgehende regeln

Dort suchst du die menüeinträge der "Datei- und Druckerfreigabe (SMB ...) und deaktivierst alle.

Dann noch alle windows media player-netzwerkfreigabedienst einträge deaktivieren und das sollte es gewesen sein, wenn nicht schreib nochmal.

Denk dran die wieder zu aktivieren wenn du z.B. auf einen NAS o.ä zugreifen willst

0
@Digarl

Nein dabei handelt es sich über die Ports die für nutzer außerhalb eures netzwerkes sichtbar sind bitte nicht daran rumspielen. Es handelt sich aber um netzwerk interne ports

0
@hibas123

Nicht nur Ports, ich sehe dort auch verbundene Geräte, Datenvolumen, kann Sicherheitseinstellungen tätigen etc. 

Die Zahlen, welche ich angab sollte er in die URL leiste eingeben  um dort hinzu gelangen, falls du dich auf diese beziehst.

0

Ja aber du warst bestimmt auch mal 13..

0
@Tobsikologe

Schon, dennoch tat ich sowas nicht. Meine Eltern überwachten mich nicht, sie wussten aber trotzdem was ich tat. Wenn ich länger aufblieb, wussten sie das.

0

Jedes Gerät wird im Netzwerk eingebunden - somit kann man auch auslesen, welches Gerät gerade aktiv ist...

...normalerweise aber nicht, wo man aktiv ist ...

Verstecken kann man es im Internen Netzwerk NICHT.

Ich finds aber doof das ich nicht mal ein ründchen LoL abends heimlich spielen kann.

0
@Tobsikologe

Ich vermute, Deine Ellis haben besseres zu tun, als 24/7 zu überwachen wann Du ON bist.

Aber sie müssen sorge tragen, das Du lernst und ausreichend schläfst.

Daher zappen sie vermutlich mal rein, wenn Du längst schlafen sollst.

Das tun sie, weil Du nicht vernünftig genug bist.

2

Du kannst deinen PC teilweise verstecken, und zwar indem du bei deiner Firewall alle Ports schließt (bis auf die die LOL braucht), denn so wird dein PC nciht mehr als medienserver erkannt, was denke ich der einzigegrund ist warum dein PC überhaupt angezeigt wird. Mach dir also keine sorgen mann könnte nichts machen. Wenn du noch fragen hast kannst du mich gerne anschreiben. ich kenne mich mir sowas aus ;D


Viel Spaß dabei ^^ 

Vermutlich nutzen sie ne Fritzbox App ...

Da nützt das gar nix ;-)

0

Ich kenne das Problem aber umgehen kannst du es nicht -.-. Außer du wählst dich ins System und veränderst es aber das ist sehr schwer. 😊☺️  

Was möchtest Du wissen?