Eltern überreden (Volleyball, Verein)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun ja wenn du keine Freundin hast die darauf Lust hat Kreuzt du da natürlich alleine auf.

Aber du wirst da neue Freunde kennenlernen :D

Und mit deinen Eltern
Hast du sie erstmal gefragt?
Also gefragt so:mama Papa ich würde gerne mit Volleyball anfangen ich habe mich auch schon informiert (dann der Verein) Der soll gut sein und ich würde sehr gerne mal wieder mit Sport anfangen darf ich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern würden mir die Füße küssen, wenn ich mit Volleyball anfangen würde O.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde sie einfach fragen und wenn sie nein sagen, was ich nicht denke, kommst du mit solchen Argumenten:

- Volleyball ist eine Manschaftssportart, mann kann lernen im Team zu arbeiten.

- Volleyball ist einer der beliebtesten Sportarten der Welt.

- Es zählt Fair Play und Respekt.

- Wenn es mal nicht so läuft wie man es hätte kann man auch die Geduld testen.

- Konzentration spielt auch eine grosse Rolle, denn wenn man sich konzentriert und etwas will, wird man auch erfolgreich sein.

- Volleyball ist nicht umbedingt schwierig zu erlernen.

Es muss nicht sein das deine Freunde auch dort sind, bei mir war es so: Ich war die einzige von uns und ja...die anderen waren nett...ich habe dank dem mehr sehr gute Freunde gewonnen. (es kann sein das man aber doch getrennt wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da alleine aufzukreuzen ist nicht blöd,mach dir dabei keine sorgen.Und sag deinen eltern das dir langweilig ist und du mehr machen willst in dein leben und das du dich interessierst für einen volleyball verein.

frag erstmal deine mutter dann dein vater. (halt derjenige elterpaar der näher zu dir steht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage dir deine Eltern sind froh wenn du irgendeinen Sport machst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?