Eltern überreden, sich selbst ein Handy kaufen zu dürfen.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sei genügsam

ich habe 12 mein erstes tasten Handy bekommen naütrlich ohne Internet! und da war noch eine Werkarte drinnen

In diesem Alter brauchst du noch nicht wirklich eines,  deine Eltern wollen dich schützen vor dem Internet, da gibt es viele Betrüger, Perverse etc. oder kostenpflichte Seiten

warte einfach noch ein bisschen

Das handy kannst du alleine kaufen,wenn du genügend geld(bar) vorlegen kannst. Das iphone 5c kostet neu jedoch mehr als 140€ :-)
Du könntest ihnen sagen dass du dir das handy selber kaufst oder sie dir daa geld leihen und du dafür ihr Auto Wäscht oder kochst

wilees 16.09.2016, 10:55

Vielleicht könnte diese 11jährige "praktisch" dieses Handy erwerben. Nur wäre dieser Kaufvertrag dann schwebend unwirksam, dann die Eltern könnten diesen Kaufvertrag jederzeit widerrufen.

0

meistens nicht. wenn eltern erst einmal bei einer meinung sind, vorallem was sowas anbelangt, kann man sie nur echt schwer überzeugen. du solltest hartnäckig bleiben aber nicht zu aufdringlich. immmer mal wieder erwähnen. vor allem in situationen in der ein eigenes handy wichtig wäre

Ich kann deine Eltern verstehen. Ich weiß noch wie oft "damals" bei uns Handys wegkamen (beim Sport oder so). Und wir hatten keine Smartphones sondern die alten ohne Touch etc...

Wie wäre es denn wenn du dir ein günstigeres Handy raussuchst (muss es unbedingt ein iPhone sein?) und deinen Eltern das Argument gibst, dass du es zecks Erreichbarkeit brauchst, sollte mal etwas sein.

Knutschpalme 16.09.2016, 11:33

Die "klassischen" Handies waren seiner Zeit genauso teuer wtf? 135 € sind gar nichts, wenn man sich die populären Flagships á la Samsung Galaxy ansieht, oder das neur iPhone, das ohne Vertrag um die 1000€ kostet. Das 5C ist vor 3 Jahren erschienen und gillt als das Spar-iPhone seiner Zeit. Irgendwie klingt das nicht so als "müsste" es unbedingt ein supiangesagtes iPhone sein.

0

Wenn deine Eltern nein sagen, dann werden sie das auch so meinen. Warte bis du 18 bist, dein eigenes Geld verdienst und sowohl Handy, als auch den dazugehoerigen Vertrag selbst bezahlen kannst.

ImLuca 16.09.2016, 10:40

Das Handy könnte ich selber bezahlen, und den Vertrag meines alten Handy, könnte ich weiterführen, (3,99€) im Monat, das würde ich meinen Eltern immer ende des Monats begleichen.

0
Antitroll1234 16.09.2016, 11:30
@ImLuca

und den Vertrag meines alten Handy, könnte ich weiterführen

Ist denn dein altes Handy defekt ?

0

Eltern.... Als ob irgendjemand in der 10. Klasse noch ein Plastik-Style iPhone 5C das schon damals ein absoluter Flop war haben will.

Wenn sich nicht wollen würden dass du ein iPhone 7 kriegst, könnte ich es verstehen, aber ein iPhone 5C?

Bei uns in der Klasse/Schule wurde nie ein Handy geklaut.

ImLuca 16.09.2016, 10:51

Im Vergleich in meiner Familie:

Mein Bruder (19) 90,€ Handy, was er auch benötigt für die Ausbildung.

Mein Vater, besitzt ein 120,€ Handy, benutzt es auch.

Meine Mutter aber, besitzt das gleiche Handy wie mein Vater und benutzt es 3 mal in der Woche...

0
Sicula 16.09.2016, 10:53

Ähm... ok?!
Also da wird es schwer für dich.
Ich denke deine Eltern haben kein Verständis dafür 135€ auszugeben, was extrem wenig für ein Handy besonders von Apple ist, wenn man sich das iPhone 7 Plus anguckt was schon 1009,00€ kostet.

0

Was möchtest Du wissen?