eltern überreden handy kaufen?

6 Antworten

Entweder wenn du alt genug bist dir einen Schülerjob suchen um dir es selber zu Finanzieren. Oder versuchen das aktuelle Handy zurücksetzen, Daten auf nem USB-Stick oder so speichern, und das Handy versuchen für möglichst viel Geld verkaufen. Es gibt heutzutage auch schon verhältnismäßig gute Handys für 100-150€. Sonst abwarten bis zum nächsten Geburtstag, Weinachten, Ostern etc. und dann nochmal versuchen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn deine Eltern irgendwas von Technik verstehen dann kannst du das Argument bringen dein Gerät ist nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt es bekommt keine mehr und wird auch nie wieder eins bekommen und ist somit für Angriffe gefährdet

Woher ich das weiß:Hobby

falsch... das muss man sagen wenn die Eltern nichts von Technik verstehen. :D kann aber funktionieren gute idee

1

Hallo,

beschreibe es deinen Eltern das es kaputt ist und sie werden dir sicherlich ein neues kaufen. Wenn sie das nicht tun wäre es nicht in Ordnung.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Doch , es ist in Ordnung.

0
@Aturion906

Ja aber doch nicht wenn das Handy kaputt ist und sie nichtmehr erreichbar ist?

0
@Lindan001

...dann kann man für wenig Geld einen neuen Accu reinsetzen, den ganzen Müll runterschmeissen, indem es neu aufgesetzt wird und- es wird dann tatsächlich wieder zum Telefonieren nutzbar sein....

0
@Userhm

Ja ok das ist natürlich eine andere Sache aber bei manchen Handys und vorallem bei iPhones kann man schlecht den Akku wechseln, nur wenn man zum Techniker geht

0
@Lindan001

Bei DIESEM Handy dauert der Wechsel ca.20 Sekunden...

0

Du könntest dir einen neuen Akku besorgen. Keine Ahnung, aber vielleicht kann man das Handy auf Null setzen und den ganzen Mist, der das Handy verlangsamt, entfernen.

Schreib erstmal gute Noten . Du kannst sie nicht überreden. Du kannst später alleine ein Handy kaufen

Was möchtest Du wissen?