Eltern treiben es ich höre es was tun?

8 Antworten

Viel kannst da nicht machen. Ich hab auch ersten Schultag -.- kann einfach ned schlaaafen.

Mal richtig die Tür zuhauen und beide erschrecken. :')

Nenene das reicht ned....einfach press in de raum laufen und fragen ob sie bitte leise sein könnte weil ma pennen will....das schickt die erst ma so weg dass se en ganze weile(wahrscheinlich) nich mehr versuchen en kleinen bruder herzuzaubern👌😂

0

Sprich sie am nächsten Tag drauf an :D

Wie den?
Mudda sei nächstesmal leiser sonst beschweren sich die Nachbarn bei der Polizei wegen Nachtruhe Störung?

0

Sag ihr einfach gestern abend wars schon was lauter und ich konnte nicht schlafen

0

Hund im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Küche...?

WO würdet ihr euren Hund schlafen lassen?

...zur Frage

Nur noch Probleme zuhause.. was soll ich machen, vielleicht ein Heim?

Liebe Community,

ich M/17, lebe derzeit noch zuhause, was für mein Alter eigentlich normal sein sollte. Ich mache eine Ausbildung zum Anlagen und Betriebselektriker im 3 Lehrjahr, welche mir sehr gefällt, schreibe in der Schule gute Noten und hatte eigentlich nie Probleme, was Mobbing anbelangt, oder Zuhause Probleme mit den Eltern. Wir wohnen in einem großen Haus in einer ruhigen und Naturgefüllten Gegend in Österreich. Ich hatte eine wirklich schöne Kindheit, doch all das änderte sich vergangene Woche am 1. November...

Meine Familie ging auf einen Wellnes Urlaub, also meine 2 Schwestern ( 13 und 18 ) und meine Mutter und mein Vater.. in der Zeit Ihrer Abwesenheit, waren ein paar Geburtstage meiner Freunde, die alle 18 wurden. In unserem Haus haben wir keine Raucher, was bedeutet, dass wir innerhalb des Hauses nicht rauchen. Aber da es schon November ist, ist es einigermaßen kalt, also entschieden wir uns am späteren Abend vom Geburtstag zu gehen und zu mir zu gehen auf eine Shisha ( Pfeife mit Tabak ). Ich selber rauche keine Shisha, aber meine Kollegen alle, und da ich Sturmfrei habe, hatten wir ja die Gelegenheit, im Haus zu rauchen. Da ich ein bisschen was getrunken hatte, stellte ich natürlich ein Bild auf Snapchat, wo meine kleine Schwester mich geaddet hat. Mit diesem dummen Schachzug, zeigte sie es gleich meinen Eltern, die waren dann sehr sehr Sauer.

Da wir nicht nüchtern auf den Geburtstag unseres Freundes gehen wollten, tranken wir bei mir vor.. Das Geburtstagsgeschenk waren 20 Euro von jedem, da wir ja Arbeiten eigentlich kein Problem.. Leider habe ich den Tag verschlafen und schaffte es nicht mehr auf die Bank. Da ging ich zu der Kasse meiner Mutter und wechselte 50 Euro in kleiner Scheine um, dass ich dem Geschenk beisteuern konnte.

Da ich ohne Erlaubnis hingegangen bin, und natürlich jetzt das Kleingeld fehlte, welches Sie für Ihren Job braucht, waren meine Eltern noch sauerer wie davor.. Jetzt haben wir miteinander geredet und ich habe mich entschuldigt aber das interessiert sie nicht.. Sie sagen es ist Ihnen egal was für Probleme ich habe.. Ich sagte dann aus Wut ich brauch keine Familie wie euch und bin gegangen.. Jetzt drohten Sie mir, dass sie meine Wäsche nicht mehr waschen, oder das sie mich ab jetzt vernachlässigen.. Ich habe echt Angst Zuhause.. Und da sie mir den Strom für meinen PC wegnehmen, habe ich auch in meine geliebte Gamingwelt keine Zuflucht mehr.. Im Moment will ich nur noch weg, da reden ja nichts bringt.. sie hassen mich im Moment.. Soll ich ein Heim anrufen oder nicht.. Lieber gehe ich in Heim als mich jeden Abend nach dem Arbeiten in die Hölle begeben müssen...

...zur Frage

Amt lehnt Umzug ab!

Hallo, wir sind zur Zeit eine 3 Köpfige Familie in einer 2 Zimmer Wohnung ( 68qm ).Die kleine Maus schläft bei uns im Zimmer und nun kommt das Problem, ich bin wieder Schwanger worüber wir uns freuen aber die Wohnung ist zu klein & das Amt will uns den Umzug nicht Bewilligen,wir könnten ja im Wohnzimmer Schlafen. Na klar....wir haben keine separate Küche,Wohnzimmer und Küche ist ein Raum so zusagen,wir sollen also in der Küche schlafen? Wie soll das den gehen,das Neugeborene muss ja neben mir schlafen,da die erstmal nicht durchschlafen (das erste Baby schläft auch noch nicht durch)also muss es auch mit ins Wohnzimmer/Küche oder was ?Ich werde ein Kaiserschnitt haben & dann auf der Couch schlafen ??Frauen die einen Kaiserschnitt hatten wissen wie das ist,ich kam beim ersten KS nicht alleine aus dem Bett & jetzt soll ich auf einer niedrigen Couch schlafen ! Und sagt jetzt bitte nicht geht Arbeiten und bla bla oder mich beschimpfen. Mein Mann geht sehr wohl Arbeiten,aber verdient leider nicht die Welt, so das wir nur ergänzend Hartz 4 bekommen & deshalb müssen wir die um Erlaubnis Fragen tsssss. Weiß eine oder einer was ich am besten jetzt machen soll ?Oder hatte jemand so ne ähnliche Situation gehabt? Danke an alle im voraus die Antworten.

...zur Frage

Habt ihr euer erstes Mal vor euren Eltern verheimlicht?

Hey:) hab letztens darüber nachgedacht, dass wenn ich mein erstes mal hätte, (bin jetzt 15) es denke ich meiner mutter erstmal gar nicht erzählen würde..liegt nicht daran dass sie was gegen sex hat, ich habe nur kein so gutes Verhältnis zu ihr. Ich persönlich finde sowas auch sehr privat und finde nicht, dass es jemanden etwas angeht (auch nicht die Eltern wenn man alt genug ist). Habt ihr es euren Eltern erzählt? Nachdem ihr es hattet oder davor? Oder erstmal "verheimlicht"? Und wann hattet ihr euer erstes mal und war es schön oder eher unangenehm? ❤

...zur Frage

Meine Eltern schlafen immer im Wohnzimmer, was soll ich tun?

Wie der Titel schon sagt, wollen meine Eltern aus irgendwelchen Gründen einfach nicht in ihrem Bett schlafen. Ständig schlafen sie im Wohnzimmer auf dem Sofa (ist ein Ecksofa, das für beide genug Platz bietet). Küche und Wohnzimmer grenzen direkt aneinander an, darüber hinaus muss man sowieso erst durch's Wohnzimmer, wenn man in die Küche will. Die beiden sagen zwar, dass mein Bruder und ich abends / nachts ruhig Krach machen dürfen, aber bitte... wer sich in einem Raum mit schlafenden Menschen aufhält, ist doch automatisch leise und somit auch auf eine gewisse Art und Weise verkrampft. Dass sie ständig das Wohnzimmer belagern, hindert einen einfach daran, sich abends / nachts frei zu bewegen. Die beiden haben ein großes, bequemes Ehebett und seit Neuestem sogar einen großen Flachbildfernseher in ihrem Schlafzimmer, auch ein Badezimmer gibt es auf "ihrer" Etage. Wenn ich sie drauf anspreche, bekomme ich nur zickige Antworten. Ich bin ratlos. Wie kriege ich sie dazu, den Weg in ihr eigenes Schlafzimmer zu finden? Ich fühle mich schon fast so, als würde ich mit sturen Kleinkindern reden. Es muss doch eine Alternative zu einem kindischen "Racheakt" geben, bei dem ich nächtelang auf dem Sofa schlafe und es somit blockiere. Oder?

...zur Frage

Hund beibringen nicht auf die Couch zugehen

Bei uns ist Mittags niemand zuhause, aber da unser Hund im Wohnzimmer schläft und dort oft auf die Couch geht wollen wir ihm irgendwie beibringen dass er nicht auf die Couch geht wenn wir nicht da sind. Klebeband hilft leider nicht, da dies nicht auf der Couch hängen bleibt und unser Hund dies dauernd durch die Wohnung schleppt. Hat jemand eine Idee

MFG AldiVsLidl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?