Eltern traurig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist 16 Jahre, Deine Eltern sind erwachsen... Irgendwann wird jeder mal groß damit müssen deine Eltern klar kommen, alle Eltern müssen dies einmal durch machen! Wenn du in jedoch ein wenig Mut zusprechen willst kannst du ihnen sagen: ,,Du wirst immer ihr Sohn bleiben,, oder ,,Du wirst sie immer lieben,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das total bescheuert. Was haben sie erwartet? Für immer ein süßes kleines Kind zu haben?

Ich hatte mit 16 auch viel Stress mit meinen Eltern. Aber sowas finde ich schon beleidigend. 

Ich an deiner Stelle würde sie mal daran erinnern, dass ihr immer noch eine Familie seid und sich das auch nicht ändert wenn du älter wirst. Ich würde ihnen auch sagen, dass ich sehr enttäuscht wäre, wenn sie mich weniger lieben nur weil ich erwachsen werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
01.12.2015, 19:20

was genau findest du beleidigend? Interpretierst du möglicherweise mehr in die Frage rein, als wirklich dran ist?

0

Du kannst ja mal mit deinen Eltern reden und ihnen sagen, dass du dich veränderst und erwachsen wirst, andere Sachen machst wie früher , aber du sie immer lieben wirst und immer ihr Kind bleiben wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, die  Liebe, die du deinen Eltern vorentählst probieren Sie sich bald auf anderem Wege zu holen ...

Ich würde lieber wieder Gute-Nachtküsse geben, als am Ende im Keller eingesperrt zu sein ....

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GadolfGadolf
01.12.2015, 14:03

hast du erfahrung im keller .?

0
Kommentar von Alex18999
01.12.2015, 14:05

Frag doch deine Mutter

0

Dann frag sie mal, was sie von einem zurückgeblieben DADA Ralph Wiggum halten würden, der mit 40 sich noch mit Nudeln zusaut und sich in einen Lok-Schlafanzug zwängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1467prozentig
30.11.2015, 20:34

:D Erinnert mich irgendwie an Tierhalter...

"Och, so ein süßer Welpe..." 3 Jahre später... "Ey! Das ist ja gar kein Welpe mehr. AUSSETZEN!"

Ist natürlich nur Spaß und auf eine ganz kleine Gruppe bezogen. ;)

0

weil man macht das ja nicht mehr ab 16

Wer sagt das? Ist das gesetzlich geregelt? Oder sogar strafbar? Und warum macht man das nicht mehr?

Also, mein Sohn ist 19 und ich krieg immer ein Gute-Nacht-Bussi (sofern er denn zuhause ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1467prozentig
30.11.2015, 20:35

Ich mache das auch noch, aber es gibt Menschen, die mögen körperliche Nähe einfach nicht so und wenn er das nicht mehr möchte, dann sollte man das respektieren. 

0

Schick ihn immer eine Whats App Nachricht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?