Eltern streiten sich wegen 1 Woche Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun du hast ja deinen Willen durchgesetzt und ihr fahrt zum Urlaub in die Berge. Aber warum sollte dann der Freund der Mutter unbedingt mitfahren wenn er einen Urlaub in den Bergen nicht als Erholung ansieht?

Also fährt er nicht mit und sagt zu Recht das du diesen Umstand heraufbeschworen hast, wo ist das Problem? Es war ja der besondere Wunsch einer einzelnen Person.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NicoFragtSachen 28.01.2016, 06:25

Ja ER hat als einzigste keine Lust und gibt uns die Schuld!
Danke

0

Dann macht man Kompromisse. Man fährt im Jahr doch eh mehrmals weg - dann halt einmal in die Berge und einmal zur See anstatt immer nur zur See. Ist doch eigentlich nichts bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NicoFragtSachen 28.01.2016, 06:23

Problem! In 1 Woche fahren die beide alleine ,und lassen uns zuhause, weg! Und zwar in die Berge

0
alicar 28.01.2016, 06:25

Wo ist da ein Problem? Die gemeinsamen Familienurlaube kann man dich trotzdem einmal zur See und einmal in die Berge fahren?

0

Was möchtest Du wissen?