Eltern schlechte note beichten,wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja wenn bis jetzt alles gut war werden sie sich Vllt nicht mehr an ihre Androhung erinnern und nur sagen es muss besser werden.. Ansonsten sage ihnen die Note mit einer anderen guten Note die du noch zurück bekommst zusammen. Dann merken Sie das du dich ja auch verbesserst. Ansonsten denk ich nicht das du viel verhandeln kannst wenn sies durchsetzten wollen machen sies :/ Hast du Vllt noch am Handy Internet, dann wäre es ja verträglich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach schnell und mutig !

wie beim Pflaster abreißen

meistens is es dann gar nich so schlimm wie man dachte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asking1907
21.11.2016, 17:45

wird es leider ganz sicher, danke trotzdem

0

Es ist sicher eine Sache der Verhandlung mit deinen Eltern. Wenn deine Zensuren bis jetzt immer besser als ein befriedigend waren, dann kannst du wie folgt argumentieren: Ich gebe mir Mühe, das seht ihr doch anhand meiner letzten Zensuren. Nun ist eine in ... schlechter, da bräuchte ich von euch Unterstützung, um sie zu verbessern. Es war jetzt nur Einmal, dass eine Zensur schlechter als eine 3 war. Aber trotzdem seht ihr, wie ich mich anstrenge. Bitäääää ;;; die Stimme möglichst niedrig halten, nicht aufgeregt, sondern versuche, ruhig zu sprechen. Auch wenn du aufgeregt bist. Dann würde ich beispielsweise abwarten, bis deine Eltern gut drauf sind, das erhöht deine Chance um die Strafe herum zu kommen. Du könntest unterstützend auch im Haushalt helfen - Müll herunter bringen, abwaschen, na du weißt am besten, wie du dich nützlich machen kannst. Viel Erfolg dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asking1907
21.11.2016, 17:52

das nützt leider alles nix, danke trotzdem

0

Deine Eltern wollen nur das Beste für dich, deshalb reagieren sie auch immer so komisch auf schlechte Noten.

Beiß die Zähne zusammen und nächstes Mal lernst du besser und wenn du was nicht verstehst , frag den Lehrer am besten so oft, bist du das verstanden hast, dann klappt es meist dann schon auswendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst es wie es ist.

Im Prinzip kannst du eh nichts machen.

Je nach dem wie die das Internet abstellen kannst du ja Vorkehrungen machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asking1907
21.11.2016, 17:41

was meinst du mit Vorkehrungen?

0

Bei mir gab's das früher auch mit dem Internetverbot. Persönlich empfinde ich das auch heute noch als eine gute Maßnahme, Druck zu erzeugen. Sag es deinen Eltern und bitte sie, mit dir zusammen für die nächste Arbeit in dem Fach zu lernen. Das wird ihnen zeigen, dass du wirklich besser werden willst und dass ist alles, was sie von dir möchten. Ob dadurch die Bestrafung ausfällt, kann ich dir nicht versprechen aber für die Zukunft sollte dir das helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asking1907
21.11.2016, 17:40

fällt sie sicher nicht, ich finde die Bestrafung scheise nur weil man einmal nen Ausrutscher hat

0

Was möchtest Du wissen?