Eltern schlagen Kinder GESETZ

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Grundtatbestand der Körperverletzung ist in § 223 StGB normiert:

(1) Wer eine andere Person körperlich misshandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Weitere Gesetze gehen bis § 231 StGB, speziell §225 könnte für dich Interessant sein.

stern folgt in 24 Stunden!

0

(1) Die Personensorge umfasst insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen.

(2) Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.

(3) Das Familiengericht hat die Eltern auf Antrag bei der Ausübung der Personensorge in geeigneten Fällen zu unterstützen. §1631 BGB

Das kannst du im Bürgerlichen Gesetzbuch (kurz BGB) finden.

Die Paragraphen §§ 1626 - 1698b behandeln die Elterliche Sorge, und unter § 1631, Absatz 2 heißt es dort:

"Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig."

Quelle: http://dejure.org/gesetze/BGB/1631.html

Darüber hinaus gilt bei Körperverletzungen natürlich immernoch §§ 223-231 aus dem Strafgesetzbuch.

Ich finde da brauch es kein gesetz zu geben. Es ist generell VERBOTEN.

Ich finde auch man solle dafür kein Gesetz brauchen!!Aber wie mann sieht wurde es Nötig eines zu machen!!! Der "HARMLOSE KLAPS"" wurde und wird auch heute noch allzu leicht genommen!! LEIDER!!!!

0

Was möchtest Du wissen?