Eltern schicken mich auf nen Internat. :*(

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als deutscher Staatsbürger hast du das Recht dir deine Bildungseinrichtung selbst auszusuchen. Wenn deine Eltern das nicht akzeptieren wende dich an die Behörden.

Auf welches Internat solltest du denn vorher gehen, ich suche ein Internat in England weiß aber nicht welches

besser benehmen, dann wäre ein erziehungsinternat ja überflüssig.

Meine Eltern schicken meinen Bruder gegen seinen Willen auf ein Internat, was kann man dagegen unternehmen?

Hi Luete, also mein Kleiner Bruder hat angeblich ADHS. Der nimmt deswegen schon Medikamente und so. Das halte ich schon für total absurd. Nur weil er ein bisschen hibbelig ist und so. Aber naja das schlimmste ist, dass meine Eltern ihn jetzt auf so ein "tolles" Grundschulinternat für Grundschüler mit Lernproblemen schicken wollen. Mein Bruder will da aber überhaupt nicht hin. Er ist noch viel zu jung für eine derartig lange Trennung von unseren Eltern.

Ich möchte ihm so gerne helfen. Er soll einfach ein Kind sein dürfen und nicht aus diesem Grund abgeschoben werden. Ich finde es von meinen Eltern total unverantwortlich, wenn sie ihn abschieben und ihm einfach so Medikamente geben.

bitte helft mir und sagt mir, was ich tun kann um ihm zu helfen

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden mich auf ein Internat zu schicken?

Ich möchte auf ein Internat, gehe aber schon in die 1. Klasse eines Gymnasiums. Ich wollte schon immer auf ein Internat.Hab mich aber letztes Jahr nicht Fragen getraut. Meine große Schwester geht auch auf das Gymnasium und meine Eltern finden diese Schule toll.Wie kann ich meine Eltern überzeugen mich auf ein Internat zu schicken. Und kann ich jetzt noch die Schule wechseln nachdem ich dieses eine Jahr schon auf dem Gymnasium war?????

                LG Dawne
...zur Frage

Internate in Irland/ England? (Realschule , Aufbaugymnasium)

Hallo,

ich bin jetzt in der 8. Klasse einer Realschule und habe bis jetzt einen guten Schnitt (1,6 letztes Jahr) nach dem Realschulabschluss würde ich gerne auf ein Internat mit Aufbaugymnasium. Kennt jemand gute staatliche ? Sollte eben nicht mehr als 1.000 Euro im Monat kosten und man sollte nicht am Wochenende heim müssen. Sehr interessant fände ich auch deutsche staatliche Internate in Irland / England an denen man dann ein internationales Abitur machen könnte. Gibt es sowas an die man auch mit mittelprächtigem Englisch kann? Die dann eben auch deutsch unterrichten? Speziell mit Englischförderung? Dort würde ich dann auch gerne mehr als nur einen Term (was ist das?) bleiben. Gibt es sowas überhaupt für Leute die aufs Gymnasium wechseln wollen? Bin ja nicht hochbegabt oder reich. Gibt es dafür irgendwelche Förderungen? Mir ist klar ,dass das in der 8. noch nicht relevant ist , aber meine Eltern nerven schon jetzt mit Ausbildung und co. und da wollte ich mir eben mal selber Gedanken über meine Zukunft machen. Mir ist klar ,dass das nicht wie bei Hanni und Nanni sein wird und das will ich auch gar nicht.

Ich würde mich über Antworten , Links und Empfehlungen sehr freuen und denkt dran staatlich und kein Elite Internat bin ja wie gesagt nicht reich :D

LG madnesshoch10

...zur Frage

Was genau ist ein Internat? Wie läuft es firt ab? Freiheit in Sachen Freizeit?

In Filmen wird ein Internat so dargestellt, dass man kaum Freizeit hat, viele Regeln, Pflicht Förderungsprogramme usw. Gibt es Internate, in dem man einfach seine Ruhe hat und viel Freizeit? Könnte man z.B eine Playstation und Fernseher mitnehmen? Könnte man ins Fitnessstudio gehen?

Ist man am Wochenende zuhause oder kann man dort bleiben? Für mich wäre es eher eine Arr Jugendheim-Ersatz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?