Eltern rauchen im Haus was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.dradio.de/dlf/meldungen/forschak/990805/

Wenn die Eltern rauchen, haben Kinder später häufiger Herz-Kreislaufprobleme.

Wissenschaftler aus Ulm und Stuttgart haben bei Kindern, die Zigarettenrauch ausgesetzt sind, deutliche Hinweise auf biochemische Veränderungen im Blut gefunden. Diese Veränderungen bei Entzündungs- und Stoffwechselmarkern könnten im fortgeschrittenen Lebensalter das Risiko einer Arterienverkalkung und damit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen, schreiben die Forscher im "European Heart Journal". Sie hatten Blutproben von 383 Viertklässlern analysiert und die Eltern der Kinder befragt. Rauchten die Eltern mehr als zehn Zigaretten am Tag, dann waren mehrere Entzündungsmarker im Blut der Kinder erhöht. [mawi]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihnen, wenn ihnen die Gesundheit ihrer kinder, vor allem der 6 jährigen tochter wichtig ist, sollten sie schon rücksicht nehmen, denn passivrauchen (nicht selbst rauchen sondern den rauch von andren atmen) ist ungesünder als selbst zu rauchen. außerdem sollten sie bedenken dass nicht jeder gerne diesen scheußlichen gestank einatmet und dass auch ihr in diesem haus wohnen müsst und dass sie eine verantwortung für ihre kinder haben und auch auf ihre wünsche und forderungen eingehen müssen. so schwer kann es ja nicht sein mal vor die tür zu gehen. viel glück, mausizink

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heeii, also sowie das aussieht rauchst du nicht und bist auch nicht mit leuten draussen, die rauchen! wenn deine eltern rauchen, rauchst du passiv mit! und das ist für dich sehr schädlich! wenn du das nochnicht deine eltern sagtest dann sag es ihnen!

Wenn du es schon gesagt hast, dann hab ich eine andere idee, wenn es dich wirklich stört,dann geh zu einem arzt und lass deine lunge röntgen und das bild zeigst du deinen eltern, wenn die lunge angeschwärzt ist, sag ihnen es ist ihre schuld! Wenn es dann immernochnicht aufhört, würde ich zum jugendamt oder so gehen, weil rauchen für kinder und erwachsene schädlich ist!! echt unverantwortlich! mein vati raucht auch, aber er raucht IMMER auf'm balkon (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabiha1197
16.10.2011, 12:24

okee dankeschön ((: Sollte ich vllt. wirklich mal machen .

0

Ich würde dir am liebsten raten an deine Gróßeltern zu wenden oder vllt an einem vertrautem Familienmitglied wie z. B. Onkel oder Tante, die vllt gegen rauchen sind. An sonsten das Jugenamt, wenn es so schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie lassen, es ist ihre Entscheidung. Wenn sie die Fenster aufmachen, ist die Belastung durch Passivrauchen gleich 0. Also hört auf, so ein Drama draus zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade, dass du verantwortungsvoller damit umgehst als deine Eltern.. Wirklich schade.

Deine Einstellung finde ich echt Klasse. Da sollten sich viele ne große Scheibe von abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hasse solche Leute! Ganz ehrlich. Da krieg ich solche Hassgefühle über solche egoistischen Eltern, die nur sich selbst sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zieh aus oder suche dir andere Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabiha1197
16.10.2011, 12:26

Ist ja echt hilfreich .

0

Was möchtest Du wissen?