Eltern ohne Vertrauen. Wie kann ich vertrauen aufbauen...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde mich an deiner stelle nochmal bei den eltern entschuldigen und sagen, dass du selbst gemerkt hast, dass dein verhalten nicht gut war, dass du das nicht mehr machen wirst und dass du dir wünschst, dass deine mutter dir wieder ein bisschen vertrauen entgegenstreckt, dass du gerne zeigen möchtest, sie nicht erneut zu enttäuschen.

vielleicht würde ich den eltern so als geste noch ne tafel schokolade geben.

So was ähnliches hatte ich auch nur das bei mir es so wahr, ich wahr in der schule und egent jemand hatt mir so eine e-shisha Füllung rein getan und meine Mutter hatt es gefunden. Die hatt mich gefragt was das soll usw. Ich antworte nur erstaunt oha das ist ehrlich nicht meins usw und es wahr ehrlich nicht meins denn ich rauche nicht meine Eltern haben das aber nicht geglaubt weil egent welche anderen **** meiner Mutter erzählt haben das ich rauche obwohl es ehrlich nicht so ist was mich fast zum weinen gebracht hatt weil meine Eltern sind mir wichtig und vertrauen vorallem. Ich habe die einfach nie mehr angelogen ich wahr immer ehrlich und egent wann war das Vertrauen wieder da und vllt solltest du es auch so versuchen oder vllt die e-shisha wenn du sie noch hast vor deinen Eltern wegschmeißen oder denen geben. Sry wegen Rechtschreibung habe nicht viel zeit 🙂

Wie alt bist Du?

Was möchtest Du wissen?