Eltern ohne Grund Computer weggenommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, ist es. Du hast mit deinen Ego Shootern zu viel Zeit vor der Kiste verbracht. Du hast deine "Aufgaben" womöglich immer weiter nach hinten geschoben, weil dich das ging abgelenkt hat. Da das scheinbar häufig passiert, haben deine Eltern kurzum entschlossen gehandelt.

Und seien wir mal ehrlich;

Musst du um Mitternacht duschen? Kannst du das nicht eher machen?
Zu einer Zeit, wo dies niemanden stört?

Woher willst du das alles wissen?

0

Ganz einfach; durch das Fibonacci Prinzip angewandt an die sozioökonomische Begebenheit deines Seins.

Durch den Input den du mir gibst, „errechne“ ich die weiteren Verhaltensweisen deiner Eltern.

Und das du nicht direkt zustimmst, bedeutet doch, dass irgendwas davon richtig ist oder? Zumindest willst du nichts davon zugeben, denn dies würdest eine Art von Schwäche bedeuten...

0

Das "ohne Grund" glaube ich nicht, denk mal gut nach.


Es ist für dich gut, dass Deine Eltern Dich "wach rütteln" wollen. Noch zwei Jahre dürfen sie das hochoffiziell. Manchmal hilft so etwas.


Sei ihnen dankbar. Sie zeigen Dir die Verbindung zum "echten Leben".
Wo man dann eben kurz wartet, um eher zu duschen. Und nicht eine neue Spielerunde einläutet.

Nebenbei: Die meisten Eltern müssen morgen früh raus, zur Arbeit...


Da braucht man nicht unbedingt Teenager-Kinder, die die Nacht zum Tage machen zum Wochenanfang... .

Ob mit oder ohne Grund - blöd von ich das eh.

Aber ist so ein typisches Ding von Erwachsenen, die lieber erziehen, anstatt zu sagen, was ihnen nicht passt.

In deinem Alter bedarf es dazu keinen Grund.

Und was würdest du mir empfehlen jetzt zu tun?

0
@1haveaquestion9

Nichts, und in ein paar Wochen fragst du mal nach ob du nicht bitte wieder den Computer nutzen dürftest.

0

Musst Du nicht uns,  sonder Deine Eltern fragen. Die wissen das am besten!

Was möchtest Du wissen?