Eltern meiner Besten Freundin rauchen Gras?

7 Antworten

Deine Freundin sollte sich mal einen Termin bei einer Psychosozialen Beratungsstelle (= Suchtberatungsstelle) geben lassen. Die kennen sich gut mit solchen Situationen aus und wissen auch, wie schwierig es ist, sich da nicht heillos zu verrennen. Solche PSBs sind z.B. von der Caritas, oder der Diakonie, oder der Stadt.

In Anwesenheit des Kleinkindes wird nicht geraucht, oder?

Die Eltern Deiner Freundin sind erwachsen, vernachlässigen weder Haushalt, Arbeit und Familie?

Dann halte Dich daraus - die Eltern können machen, was sie wollen. Sie schaden doch niemandem.

Nein. Aber im Nebenraum, auch wenn das Kleinkind nur für 5 Minuten aus den Raum ist.

Sie sind erwachsen, ca. 35 Jahre alt, jedoch vernachlässigen sie alles! Um meine Freundin kümmern sie sich nicht, sie muss sich selbst kochen (wenn sie das überhaupt darf), in der Wochnung siehts schrecklich aus, es sind nie Lebensmittel zuhause und wenn dann Red Bull oder nur Sachen die ihr Stiefvater mag. Meiner Meinung nach ist es auch kein Problem dass sie sich selbst etwas kochen muss, das ist ok, aber sie darf es meistens auch gar nicht, weil dann die Küche dreckig wird.

Mittlerweile wird meine beste Freundin auch gezwungen von zuhause auszuziehen, da sie Platz für das Kleinkind brauchen.

0
@beautycheriee

Egal, wie lange das Kind aus dem Raum ist - solange es dem Rauch nicht ausgesetzt ist, ist es m. M. nach okay.

Nicht okay ist natürlich, dass der Haushalt vernachlässigt wird - wobei deine Aussagen sehr widersprüchlich sind.

Wenn's überall "schrecklich" aussieht, kann man durch's Kochen die Küche nicht dreckig machen.

Entweder es sind überhaupt keine Lebensmittel im Haus, oder es sind welche vorhanden. Wenn's nur Dinge sind, die der Stiefvater bevorzugt, ist trotzdem etwas zu Essen da...

Also, ich kenne die Situation nicht und ich halte Grasrauchen von Erwachsenen auch nicht wirklich für "Drogenkonsum".

Wird das Kleinkind denn ordentlich versorgt?

Falls Deine Freundin alt genug ist und mit der Situation nicht zurechtkommt, dann soll sie doch in eine eigene Wohnung ziehen.

1

Ich dachte bei der Überschrift eigentlich an Cocain, Heroin, Crystal Meth oder sowas, aber Gras ist im Vergleich zu diesen "echten" Drogen harmlos haha. Mach dir da keine Sorgen und deine Freundin auch nicht. Ihr müsst es villeicht nicht unbedingt nachmachen, aber wenn das ihre erwachsenen Eltern tun, dann lasst sie machen. Sie wissen schon was sie tun.

Was möchtest Du wissen?