eltern machen mich psychisch fertig, soll ich mich wehren oder es akzeptieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eltern glauben immer, sie wüssten alles besser, aber das ist nicht so.

Die meisten Eltern sticheln ganz gern mal. Allerdings reagieren die meisten Kinder darauf auch extrem dünnhäutig.
Du bist in der Pubertät und dazu gehört, sich abzunabeln,
sich also mehr Freiraum zu erkämpfen. Solange deine Noten OK sind und du mir dir im Reinen bist, schalte auf Durchzug, wenn deine Eltern im Meckermodus sind.

Aber mach dir nichts vor, deine Eltern werden dir ungebetene Ratschläge geben und regelmäßige Nörgelphasen haben, bis sie dereinst ins Grab sinken.

Und du kannst dir das jetzt noch nicht vorstellen, aber wahrscheinlich wirst du das danach vermissen... also manchmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weis nicht wie alt du bist...aber solange deine noten passen und du in der schule gut mitkommst hast du auch das recht auf freizeit und deine eigenen interessen. rede in ruhe mit deinen eltern und wenn das nicht möglich ist wende dich wenn es ganz extrem wird ans jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an wie deine Eltern sind , hatte das selbe Problem mit meiner Mutter , hat wegen allem rum gemeckert mir sachen versprochen und nacher nicht gehalten , was mir geholfen hat war mit einer Psychologin darüber reden 

wenn deine eltern leicht ausrasten würde ich Streitereien vermeiden ( bei meiner Mutter wars anders herum , ich wusste immer das sie nicht besonders stark ist , dh wenn sie mich fertig machen wollte hab ich sie einfach auch fertig gemacht und sie hat mehr schäden durch die Streitereien) 

mit einer Psychologin / einem guten Freund / vertrauenswürdigen verwandten reden kann extremst helfen , diese Leute können einem extremst helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?