Eltern im Auslaund und BAB beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hast Du einen Daueraufenthalt hier? dann stehen Dir alle Förderungsleistungen offen... ansonsten schaue dort ..

http://www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/bafoeg-fuer-auslaender.html#kinder-ueber-21-jahre

oder da ... bitte 3 kleine W's davor setzen...bafoeg-rechner.de/FAQ/bafoeg-fuer-auslaenderinnen.php

ansonsten gilt ....§ 8 BAföG. Neben Deutschen sind auch viele Ausländer/innen BAföG-berechtigt. Vom Grundsatz förderungsberechtigt sind Ausländer/innen, die eine Bleibeperspektive in Deutschland haben und bereits gesellschaftlich integriert sind. Dies sind beispielsweise Personen mit einem Daueraufenthaltsrecht nach dem Freizügigkeitsgesetz/EU, einer Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG oder einer Niederlassungserlaubnis.

Ja, Ich kann in Deutschland bleiben, ich habe EU Pass (Spanien).

0
@leamsi21

Du solltest die Unterlagen Deinen Eltern schicken damit sie die ausfüllen können, falls die dabei Schwierigkeiten haben, hilft denen sicherlich jemand der Deutschen Botschaft in Spanien... viel Glück

0

Deine Eltern müssen ihre Einkommen etc offenlegen. Dabei ist egal ob sie in München oder Barcelona wohnen.

Schick Kopien der Bögen per Post und sprecht euch über Skype ab, was wo ausgefüllt werden muss.

Was möchtest Du wissen?